A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Leutheusser-Schnarrenberger

Digital
Digital
Google beruft Leutheusser-Schnarrenberger in Löschungs-Beirat

Goolge hat in seinen Beirat für Fragen rund um die Löschung von Suchergebnissen die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) berufen.

Nachrichten-Ticker
Leutheusser scheitert bei Wahl zu Europarats-Spitze

Die frühere Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) ist mit ihrer Kandidatur für das Amt der Generalsekretärin des Europarats gescheitert.

Nachrichten-Ticker
Leutheusser scheitert bei Wahl zu Europarats-Spitze

Die frühere Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) ist mit ihrer Kandidatur für das Amt der Generalsekretärin des Europarats gescheitert.

Nachrichten-Ticker
Leutheusser scheitert bei Wahl zu Europarats-Spitze

Die frühere Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) ist mit ihrer Kandidatur für das Amt der Generalsekretärin des Europarats gescheitert.

20 Jahre Abschaffung Schwulenparagraf
20 Jahre Abschaffung Schwulenparagraf
Als Homosexuelle noch ins Gefängnis kamen

Erst 1994 wurde aus dem deutschen Gesetz ein Paragraf gestrichen, der Liebe unter Männern verbot. Klaus Born kam deswegen einst ins Gefängnis. stern TV traf ihn und andere betroffene Männer.

Handy von Merkel abgehört
Handy von Merkel abgehört
NSA-Affäre könnte doch zu Ermittlungen führen

Seit Monaten prüft die Bundesanwaltschaft Vorwürfe gegen die NSA wegen möglicher Spionage am Handy von Angela Merkel. Medien berichten nun, dass es in dem Fall nun doch Ermittlungen geben wird.

Nachrichten-Ticker
Neues Sterbehilfe-Gesetz soll noch dieses Jahr kommen

Das geplante neue Sterbehilfe-Gesetz soll noch in diesem Jahr verabschiedet werden.

Edathy-Affäre und das BKA
Edathy-Affäre und das BKA
Sebastian, wer?

Verschwörungstheorien geistern durchs Netz, Kubicki spricht von "Trotteln", BKA-Chef Ziercke fordert eine Entschuldigung - es geht hoch her bei der Edathy-Affäre. Im Zentrum der Kritik: das BKA.

Nachrichten-Ticker
Maas: Sterbehilfe parteiübergreifend regeln

Bei einem geplanten Gesetz zur Sterbehilfe sollten die Abgeordneten nach Ansicht von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) parteiübergreifend zusammenarbeiten.

Sterbehilfe-Gesetz
Sterbehilfe-Gesetz
Gröhe will Beihilfe zum Suizid bestrafen

Schwarz-Gelb schaffte es nicht, ein neues Gesetz zur Sterbehilfe auf den Weg zu bringen. Gesundheitsminister Gröhe will das schleunigst ändern und Geschäfte mit der Sterbehilfe unter Strafe stellen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?