A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nein-Stimmen

Nachrichten-Ticker
Tsipras verspricht "harte" Reform-Arbeit

Nach der Zustimmung des Bundestags zur Verlängerung des Hilfspakets für Griechenland will der griechische Regierungschef Alexis Tsipras "hart" an einer Umsetzung der zugesagten Reformen arbeiten.

Nachrichten-Ticker
Tsipras verspricht "harte" Reform-Arbeit

Das pleitebedrohte Griechenland bekommt vier Monate mehr Zeit, um sein vor drei Jahren geschnürtes Hilfsprogramm zu Ende zu bringen.

Nachrichten-Ticker
Bundestag gewährt Griechenland mehr Zeit

Das pleitebedrohte Griechenland bekommt vier Monate mehr Zeit, um sein vor drei Jahren geschnürtes Hilfsprogramm zu Ende zu bringen.

Politik
Politik
Bei Athen-Abstimmung mehr Nein-Stimmen aus Union als angekündigt

Bei der Bundestagsabstimmung über die Verlängerung der Griechenlandhilfen haben deutlich mehr Unionsabgeordnete mit Nein votiert als angekündigt.

Griechenland-Entscheid in der Nachlese
Griechenland-Entscheid in der Nachlese
Fast alle Nein-Stimmen stammen aus der Union

Trotz Zweifeln und großer Kritik an der Haltung der griechischen Regierung hat der Bundestag einer Verlängerung der Griechenland-Hilfe zugestimmt. Das Ergebnis und die Debatte in der Rückschau.

Video
Video
Lucke setzt sich durch

Der Parteitag der AfD verabschiedete am Samstagabend mit 1001 Ja-Stimmen gegen 448 Nein-Stimmen eine Satzungsreform, die eine Verkleinerung der bisherigen Dreierspitze vorsieht.

Nachrichten-Ticker
USA: Staatshaushalt von 1,1 Billionen Dollar beschlossen

Nach heftigem Tauziehen zwischen Demokraten und Republikanern hat der US-Senat den Bundeshaushalt in Höhe von 1,1 Billionen Dollar beschlossen.

Nachrichten-Ticker
Merkel mit 96,7 Prozent zur CDU-Parteichefin gewählt

Mit ihrem bislang zweitbesten Ergebnis ist Bundeskanzlerin Angela Merkel als Parteichefin der CDU bestätigt worden.

Nachrichten-Ticker
Merkel mit 96,7 Prozent zur CDU-Parteichefin gewählt

Mit ihrem bislang zweitbesten Ergebnis ist Bundeskanzlerin Angela Merkel als Parteichefin der CDU bestätigt worden.

Erster Linken-Ministerpräsident gewählt
Erster Linken-Ministerpräsident gewählt
Bodo Ramelow entschuldigt sich bei SED-Opfern

Mit Bodo Ramelow ist erstmals ein Politiker der Linken zum Ministerpräsidenten eines Bundeslandes gewählt worden. In seiner Antrittsrede überraschte er mit einer Entschuldigung für Verbrechen der SED.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?