A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Parteivorsitzende

CDU-Comeback für Friedrich Merz
CDU-Comeback für Friedrich Merz
Merkels Intimfeind ist wieder da

Fast zehn Jahre spielte Friedrich Merz in der CDU keine Rolle. Jetzt übernimmt Angela Merkels einstiger Widersacher wieder ein Amt in der Partei.

Politik
Politik
Friedrich Merz in CDU-Zukunftskommission berufen

Der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz übernimmt erstmals seit fast zehn Jahren wieder ein Amt in der CDU-Bundespartei. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, wird Merz Mitglied der neuen CDU-Parteikommission "Zusammenhalt stärken - Zukunft der Bürgergesellschaft gestalten".

Politik
Politik
Neuauflage für Rot-Rot in Brandenburg

In Brandenburg haben SPD und Linke die Weichen für eine Neuauflage der rot-roten Koalition gestellt. Dreieinhalb Wochen nach der Landtagswahl schlossen sie ihre Koalitionsverhandlungen am späten Mittwochabend ab.

Politik
Politik
Neue Liberale sehen AfD als politischen Gegner

Deutschland hat eine neue liberale Partei links von der FDP. Mit einem klaren Bekenntnis zur sozialen Verantwortung schlossen die Neuen Liberalen am Sonntag ihren Gründungsprozess bei ihrem ersten Bundesparteitag in Hamburg ab.

Politik
Politik
Ramelow bleibt in Thüringen Fraktionschef der Linken

Bodo Ramelow bleibt trotz seiner Ambitionen auf das Ministerpräsidentenamt in Thüringen vorerst Fraktionsvorsitzender der Linken. Der 58-Jährige sei mit 100 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt worden, teilte die Fraktion mit.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Sag beim Abschied leise Arschloch

Den Piraten rennen die letzten charismatischen Politiker davon. Parteimitglieder beschimpfen sich gegenseitig. Mal wieder. Es ist ein unwürdiges Ende einer Partei, die eigentlich stolz sein könnte.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Flughafen Donezk angeblich wieder nahezu in Rebellenhand

Russland drohen neue Wirtschaftssanktionen, die Separatisten rücken im Osten der Ukraine weiter vor - Ein Rückblick auf die Ereignisse des Tages im stern-Newsticker.

Russland-Kritik
Russland-Kritik
Linke: Gauck gießt Öl ins Feuer

Harsche Kritik von Linke-Chef Riexinger am Bundespräsidenten. Mit seinen Russland-kritischen Äußerungen habe sich Gauck einen "präsidialen Fehlgriff" geleistet und den Ukraine-Konflikt eher angeheizt.

Landtagswahl in Sachsen
Landtagswahl in Sachsen
Letzte schwarz-gelbe Koalition könnte scheitern

Bei der Landtagswahl in Sachsen an diesem Sonntag droht der letzten schwarz-gelben Koalition in Deutschland wegen der eklatanten Schwäche der Liberalen das Scheitern.

Reaktionen auf Dobrindts Maut-Pläne
Reaktionen auf Dobrindts Maut-Pläne
Polizisten wollen nicht als Kontrolleure dienen

Was soll aus Alexander Dobrindts Maut werden? Die Polizei will die Kontrolle der Vorschriften nicht übernehmen. Und Österreich überlegt, eine Klage einzureichen oder ihre Maut zur Rache auszuweiten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?