A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Parteivorsitzende

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Sag beim Abschied leise Arschloch

Den Piraten rennen die letzten charismatischen Politiker davon. Parteimitglieder beschimpfen sich gegenseitig. Mal wieder. Es ist ein unwürdiges Ende einer Partei, die eigentlich stolz sein könnte.

Politik
Politik
Salmond kündigt nach Schottland-Referendum Rücktritt an

Schottlands Ministerpräsident Alex Salmond hat nach dem verlorenen Referendum zur Unabhängigkeit seinen Rücktritt angekündigt. Er kandidiere auf dem Parteitag seiner Nationalpartei SNP Mitte November nicht mehr für das Amt des Parteichefs, sagte der 59-Jährige.

Politik
Politik
Porträt: Christine Lieberknecht verteidigt CDU-Hochburg

Mit der Gelassenheit des "Christenmenschen" versucht Christine Lieberknecht (CDU) die Politik zu nehmen.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Flughafen Donezk angeblich wieder nahezu in Rebellenhand

Russland drohen neue Wirtschaftssanktionen, die Separatisten rücken im Osten der Ukraine weiter vor - Ein Rückblick auf die Ereignisse des Tages im stern-Newsticker.

Russland-Kritik
Russland-Kritik
Linke: Gauck gießt Öl ins Feuer

Harsche Kritik von Linke-Chef Riexinger am Bundespräsidenten. Mit seinen Russland-kritischen Äußerungen habe sich Gauck einen "präsidialen Fehlgriff" geleistet und den Ukraine-Konflikt eher angeheizt.

Landtagswahl in Sachsen
Landtagswahl in Sachsen
Letzte schwarz-gelbe Koalition könnte scheitern

Bei der Landtagswahl in Sachsen an diesem Sonntag droht der letzten schwarz-gelben Koalition in Deutschland wegen der eklatanten Schwäche der Liberalen das Scheitern.

Politik
Politik
Sechs deutsche Soldaten im Nordirak

Die Bundesregierung hat sechs Soldaten in den Nordirak entsandt, um die Übergabe von Hilfsgütern an die Kurden zu organisieren. Bisher sind aus Deutschland mehr als 100 Tonnen Decken, Lebensmittel und Sanitätsmaterial in die Kurden-Hauptstadt Erbil geliefert worden.

Reaktionen auf Dobrindts Maut-Pläne
Reaktionen auf Dobrindts Maut-Pläne
Polizisten wollen nicht als Kontrolleure dienen

Was soll aus Alexander Dobrindts Maut werden? Die Polizei will die Kontrolle der Vorschriften nicht übernehmen. Und Österreich überlegt, eine Klage einzureichen oder ihre Maut zur Rache auszuweiten.

Spionage-Affäre
Spionage-Affäre
BND-Mitarbeiter war nur Hilfskraft

"Skandal", "Vertrauensbruch": Die Empörung über einen US-Maulwurf beim BND ist groß. Der NSA-Ausschuss scheint zwar doch nicht betroffen, noch ist das Ausmaß der Affäre aber unklar.

Pkw-Maut
Pkw-Maut
CDU-Vize Strobl findet EU-weite Vignette "charmant"

Die umstrittene Pkw-Maut soll 2016 in Kraft treten. Mehrere Politiker sprechen sich nun für eine europaweite Maut aus. CSU-Politiker Thomas Strobl findet die Idee "charmant", äußert aber auch Zweifel.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?