Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Familie von getötetem Elias entsetzt über Pegida-Ableger

Der Potsdamer Pegida-Ableger ist mit dem Slogan "Wir hassen Kinderschänder" durch den Stadtteil des getöteten Elias gezogen. Die Familie ist entsetzt: Sie wehrt sich dagegen, dass der Tod ihres Kindes für Fremdenfeindlichkeit instrumentalisiert wird.

Demonstranten des Potsdamer Ablegers von Pegida

Mit Deutschlandflaggen und Slogans: eine Demonstration des Potsdamer Ablegers von Pegida

Die Familie des ermordeten Potsdamer Jungen Elias ist wütend über den örtlichen Pegida-Ableger. Die fremdenfeindliche Bewegung hatte Berichten zufolge bei einer Kundgebung in Elias' Heimatstadtteil am Mittwochabend ein Lied mit dem Titel "Wir hassen Kinderschänder" gesungen. Die Familie wertet das als Instrumentalisierung des Mordes an dem Sechsjährigen. Die Demonstration fand im Stadtteil Schlaatz statt, wo Elias im Juli vergangenen Jahres entführt worden war.

Auf der Facebook-Seite zum Gedenken an den Jungen schrieb eine Freundin der Familie, es mache sie sprachlos, "den Mord von Elias zu nutzen, um diesen faschistischen Mist abzuziehen". Die Familie spreche sich ausdrücklich gegen Fremdenfeindlichkeit aus. Die "Märkische Allgemeine Zeitung" berichtete am Freitag darüber.

Auch Flüchtlingsjunge getötet

Der Zeitung zufolge sei die Freundin der Familie "geschockt" gewesen, als sie erfuhr, dass das Lied auf der Demonstration gespielt wurde. "Wir wehren uns ausdrücklich gegen eine politische Instrumentalisierung von Elias. Diese Geschichte hat überhaupt nichts mit Einwanderern, Flüchtlingspolitik oder dem Islam zu tun, ganz im Gegenteil. Der Täter ist Deutscher, eines der Opfer hingegen nicht.“

Ende Oktober hatte ein 32-jähriger Brandenburger zugegeben, sowohl Elias als auch den Berliner Flüchtlingsjungen Mohamed (4) entführt und getötet zu haben. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft. 


car/DPA
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools