A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

People's Daily

Nachrichten-Ticker
Chinesische Funktionäre feiern geheime Saunapartys

Angesichts des Kampfs gegen Korruption unter dem neuen Staatschef Xi Jinping suchen luxusliebende Vertreter der chinesischen Führung offenbar nach neuen Wegen, ihre Bedürfnisse zu stillen.

China löscht Pressebericht
China löscht Pressebericht
Kim Jong Un verliert seinen Sex-Appeal

Der Titel "Sexiest Man Alive" war Kim Jong Un nur kurz vergönnt. China hat einen Text über Nordkoreas Staatschef aus dem Netz entfernt. Die Verantwortlichen erkannten, dass sie einem Witz aufsaßen.

Nachrichten-Ticker
Chinas Presse löscht Berichte über "sexy" Kim Jong Un

Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un ist nach nur einem Tag an der Spitze nicht mehr der "Sexiest Man Alive" 2012.

Nachrichten-Ticker
Chinas Presse löscht Berichte über "Sexiest Man Alive" Kim Jong Un

Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un ist nach nur einem Tag an der Spitze nicht mehr der "Sexiest Man Alive" 2012.

US-Satire missverstanden
US-Satire missverstanden
China erklärt Kim Jong Un zum "Sexiest Man Alive"

Er hat ein "hübsches, rundes Gesicht" und eine "starke, stämmige Figur" - kein Wunder, dass Kim Jong Un zum "Sexiest Man Alive" gekürt wird. Die chinesische Presse nimmt die US-Satire für bare Münze.

Nachrichten-Ticker
Chinas Presse: Nordkoreas Staatschef "Sexiest Man Alive"

Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un ist der "Sexiest Man Alive" des Jahres 2012 - das vermeldete die chinesische Staatspresse, die eine entsprechende Spaß-Auszeichnung der US-Satire-Webseite "The Onion" wörtlich nahm.

Nachrichten-Ticker
Nordkoreas Staatschef laut chinesischer Presse "Sexiest Man Alive"

Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un ist der "Sexiest Man Alive" des Jahres 2012 - das vermeldete am Dienstag die chinesische Staatspresse, die eine entsprechende Spaß-Auszeichnung der US-Satire-Webseite "The Onion" wörtlich nahm.

China gegen Japan
China gegen Japan
Eine Inselgruppe spaltet zwei Nationen

China und Japan streiten um eine Inselgruppe, die zahlreichen Proteste arten in Gewalt aus. Parteien und Organisationen hetzen und stacheln die Bevölkerung auf. Eine Einigung ist nicht in Sicht.

Nachrichten-Ticker
Japanische Firmen schließen Fabriken in China

Angesichts des Inselstreits zwischen China und Japan haben die japanischen Konzerne Canon und Panasonic mehrere Fabriken in der Volksrepublik vorsorglich geschlossen.

Streit um Inselgruppe
Streit um Inselgruppe
China droht mit Sanktionen, Japaner schließen Fabriken

Der Konflikt um eine Inselgruppe im Ostchinesischen Meer spitzt sich zu: Über die Staatsmedien droht China dem Gegner Japan mit Strafmaßnahmen. Die USA warnen beide Seiten vor Gewalt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?