Startseite

Wo bleiben meine Autobahnen?

In Berlin tagen die Spitzen von CDU, CSU und FDP. Der Aufschwung hat die Kassen des Bundes gefüllt. Und der bayerische Ministerpräsident hat viele teure Wünsche. So geht's zu auf dem Regierungsbasar.

Von Lutz Kinkel und Hans Peter Schütz

  Eitelkeiten und Geschacher: CSU-Chef Horst Seehofer

Eitelkeiten und Geschacher: CSU-Chef Horst Seehofer

Regierungssprecher Steffen Seibert übte sich in Wortakrobatik. Die Steuersenkungen, die Finanzminister Wolfgang Schäuble, CDU, und Wirtschaftsminister Philipp Rösler, FDP, am Donnerstag präsentiert hatten, seien nur ein "Vorschlag", sagte Seibert am Freitag in Berlin. Erst wenn alle Koalitionspartner zustimmten, würde daraus "Regierungspolitik". Auf die Nachfrage, was Angela Merkel von den Steuersenkungen halte, sagte Seibert: "Die Bundeskanzlerin steht hinter diesem Vorschlag, so wie er gestern gemacht wurde."

Das heißt im Klartext: Das Thema ist durch. CSU-Chef Horst Seehofer darf zustimmen. Mehr nicht.

Seehofer ist deswegen so richtig aus Haut gefahren. "Mit uns gibt es da keine Einigung", tobte er schon am Donnerstag in München. "So geht es nicht, dass man Fakten in der Öffentlichkeit schafft, die wir dann abnicken sollen." Übellaunig sagte er eine Vorbesprechung mit Merkel und Rösler für den Koalitionsgipfel am Freitag ab.

Schwefelwolken über München

Wieso jedoch steigen plötzlich solche Schwefelwolken über München auf? Hatte sich nicht auch Seehofer vehement dafür eingesetzt, die sogenannte kalte Progression im Steuerrecht abzuschaffen? War das nicht schon seit Juli Beschlusslage der Koalition? Haben Schäuble und Rösler nicht genau das umgesetzt, was Seehofer wollte?

Haben sie. Und Seehofer war über den Auftritt von Schäuble und Rösler auch informiert, was Beteiligte aus CDU und FDP stern.de bestätigten - und was selbst die CSU-Zentrale in München nicht hart zu dementieren wagt. Allein: Seehofer war mit dem Ablauf nicht einverstanden. Was wiederum etwas mit Eitelkeit und Geschacher zu tun hat. In der Politik geht es oft zu wie auf einem Basar, und dies ist ein gutes Beispiel dafür.

Asphalt versprochen

Der bayerische Ministerpräsident hat nämlich einen ganzen Sack teurer Wünsche, die er auf dem Koalitionsgipfel am Freitag verhandeln möchte. Es geht um die "Herdprämie", also den Zuschuss für Familien, die ihren Nachwuchs zuhause erziehen wollen - ein familienpolitisches Heiligtum der CSU. Es geht auch um die finanzielle Kompensation für die Schließung von Bundeswehrkasernen in Bayern. Und es geht um neue Straßen und Autobahnen im Freistaat. Die Emissäre von Verkehrsminister Peter Ramsauer hatten nach einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" auf dem CSU-Parteitag in Nürnberg den Delegierten kilometerweise Asphalt versprochen, um dessen Wiederwahl als stellvertretender Parteivorsitzender abzusichern. Ramsauer war durch die Kampfkandidatur des Euro-Rebellen Peter Gauweiler in arge Bedrängnis geraten. Der Verkehrsminister gewann - und muss nun liefern.

Um das Maximum für Bayern herauszuholen, wollte Seehofer auf dem Koalitionsgipfel offenkundig alle Karten im Spiel halten - auch die Frage von Steuersenkungen. Und natürlich wollte Seehofer mit auf der Bühne stehen, sollte sich die Koalition zu Steuersenkungen durchringen. Wenn es eine Wohltat für die Bürger auszuteilen gibt, drängt es jeden Politiker vor die Kameras. Allein: Das gilt auch für Finanzminister Wolfgang Schäuble. Er musste sich sorgen, dass eine Einigung auf dem Koalitionsgipfel ohne ihn verkündet werden würde - weil er dann schon in Brüssel ist. Er habe an diesem Geschenkelein für die Wähler aber "optisch teilnehmen wollen", sagt einer, der ihm nahesteht, zu stern.de.

Überraschungscoup mit Schäuble

So kam es, zweifellos mit dem Segen der Kanzlerin, zum Überraschungscoup: Auf der Pressekonferenz am Donnerstag, auf der eigentlich nur die Konjunkturprognose für 2012 verkündet werden sollte, machten Rösler und Schäuble ihren "Vorschlag" zur Abschaffung der kalten Progression. Damit nahmen sie zum Ärger Seehofers ein Volumen von sieben Milliarden Euro aus dem Verhandlungstopf und mauerten den Spielraum des Bayern ein. Davon profitierte in erster Linie die kränkelnde FDP. Rösler will das Thema Steuersenkung unbedingt abräumen, weil er glaubt, anderenfalls würde er überhaupt keine liberalen Botschaften mehr loswerden. Rösler hatte bei seiner Wahl zum Parteichef versprochen zu "liefern".

Dass Seehofer nun so laut Zeter und Mordio schreit, hat natürlich auch mit Verhandlungstaktik zu tun: Wenn er schon düpiert wird, kann er jetzt auf Entschädigung drängen. Es wird eine muntere Runde werden auf dem Koalitionsgipfel.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools