A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Spitzenkandidatin

Nachrichten-Ticker
AfD will sich in Ländern mit rechten Thesen profilieren

Mit zugespitzten Thesen zur Bevölkerungs-, Ausländer- und Bildungspolitik will die Alternative für Deutschland (AfD) bei den Landtagswahlen in Ostdeutschland für sich werben.

Nachrichten-Ticker
AfD umwirbt Wähler im rechten Spektrum

Mit provokanten Thesen zur Bevölkerungs-, Ausländer- und Bildungspolitik hat die Alternative für Deutschland (AfD) den Endspurt für die Landtagswahlen in Ostdeutschland eingeleitet.

Nachrichten-Ticker
Umweltverbände protestieren gegen Massentierhaltung

Etwa tausend Menschen haben nach Veranstalterangaben im brandenburgischen Haßleben gegen industrielle Massentierhaltung demonstriert.

Partei in der Krise
Partei in der Krise
Führung der Piraten wirft das Handtuch

Kaum eine deutsche Partei zeigt sich dieser Tage so zerrüttet wie die Piraten - nun zieht sich die gesamte Führung aus dem Vorstand zurück. Beim geplanten Parteitag wollen sie nicht mehr antreten.

Nachrichten-Ticker
Cameron drohte Merkel offenbar mit EU-Austritt

Im Machtpoker um den künftigen EU-Kommissionspräsidenten hat der britische Premier David Cameron einem Medienbericht zufolge mit drastischen Konsequenzen gedroht.

Europawahl
Europawahl
CDU und SPD warnen sich vor Kooperation mit Populisten

Rechtspopulistische Parteien haben bei der Europawahl deutlich zugelegt. Union und SPD warnen sich gegenseitig vor Kooperationen mit Euroskeptikern. Die Ereignisse vom Tag nach der Wahl im Überblick.

Nachrichten-Ticker
Merkel setzt sich für Juncker als EU-Kommissionschef ein

Nach den Worten von Unionsfraktionschef Volker Kauder wird sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) in Brüssel für Jean-Claude Juncker als künftigen Präsidenten der EU-Kommission einsetzen.

Nachrichten-Ticker
EU-kritische Parteien bei Europawahl im Aufwind

EU-kritische Parteien haben bei der Europawahl deutliche Zeichen gesetzt: In Frankreich wurde die rechtsextreme Front National (FN) erstmals stärkste Partei, in Griechenland siegte das Brüssel-feindliche Linksbündnis Syriza, in Dänemark lagen die Rechtspopulisten in Führung.

Deutsche Reaktionen auf Europawahl
Deutsche Reaktionen auf Europawahl
Sozialdemokraten und Union schachern um EU-Chefposten

SPD und die Union erheben beide Anspruch auf den Posten des EU-Kommissionspräsidenten. Die AfD kündigt an, sie werde mit keiner rechtsextremen Partei ein Bündnis eingehen.

Nachrichten-Ticker
Weitere Sanktionen gegen Russland gefordert

Die Spitzenkandidaten der großen Parteien für die Europawahl haben sich mehrheitlich dafür ausgesprochen, in der Ukraine-Krise den Druck auf Russland weiter zu erhöhen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?