A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

SSW

Politik
Politisches Farbenspiel: Mehrparteienbündnisse in Landtagen

Über viele Jahre stellten in den Landesparlamenten jeweils nur zwei Parteien die Regierungskoalition. Seitdem die Parteienlandschaft bunter geworden ist, kommt es immer häufiger zu Bündnissen aus mehreren Parteien und neuen Farbenspielen.

Politik
Politik
Hintergrund: Mehrparteienbündnisse in Landtagen

Über viele Jahre stellten in den Landesparlamenten jeweils nur zwei Parteien die Regierungskoalitionen.

Nachrichten-Ticker
Ermittlungen gegen Kieler Bildungsministerin Wende

Wegen einer Rückkehroption an die Universität Flensburg hat die Staatsanwaltschaft Kiel Ermittlungen gegen die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Waltraut Wende (parteilos) eingeleitet.

Gesetz aus dem Nationalsozialismus
Gesetz aus dem Nationalsozialismus
Juristen fordern Abschaffung des Mordparagrafen

Der Begriff "Mord" sollte aus dem deutschen Strafgesetzbuch gestrichen werden, fordern führende deutsche Juristen. Der Paragraf entspräche zu deutlich der Ideologie des Nationalsozialismus.

Kommunalwahl in Schleswig-Holstein
Kommunalwahl in Schleswig-Holstein
CDU hat weiter die Nase vorn

Wahlsonntag in Schleswig-Holstein: SPD und Grüne haben bei den Kommunalwahlen deutlich hinzugewonnen, die CDU bleibt aber stärkste Partei. Weniger als die Hälfte der Bürger nutzte ihr Stimmrecht.

Bundesratsinitiative
Bundesratsinitiative
Schleswig-Holstein will Fracking verbieten

Die Landesregierung in Schleswig-Holstein will das Fracking bundesweit verbieten lassen. Diese Form der Schiefergas-Gewinnung ist umstritten, da dabei gefährliche Chemikalien verwendet werden.

Nachrichten-Ticker
Schleswig-Holstein beendet Sonderweg in Sachen Glückspielgesetz

Die neue schleswig-holsteinische Landesregierung unter Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) beendet den Kieler Sonderweg in Sachen Glückspielgesetz.

Nachrichten-Ticker
Torsten Albig will Schleswig-Holstein an Skandinavien ausrichten

Schleswig-Holsteins neuer Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) will die Politik seines Landes verstärkt an den skandinavischen Nachbarn ausrichten.

Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Landtag wählt Albig zum Ministerpräsidenten

Erleichterung bei den Sozialdemokraten: Thorsten Albig ist zum neuen Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein gewählt worden. Damit ist ihm das Schicksal von Heide Simonis erspart geblieben, die einst vier Mal durchgefallen war.

Nachrichten-Ticker
Torsten Albig in Kiel zum Ministerpräsidenten gewählt

Torsten Albig (SPD) ist neuer Ministerpräsident von Schleswig-Holstein.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?