HOME

AfD-Kandidat für Bundestagspräsidium stößt auf Ablehnung

Berlin - Bundestagsabgeordnete von SPD, FDP, Grünen und Linkspartei sträuben sich dagegen, den AfD-Kandidaten Albrecht Glaser zum Bundestagsvizepräsidenten zu wählen. Zur Begründung verwiesen sie in der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» auf Äußerungen Glasers, in denen er die Religionsfreiheit für Muslime in Frage gestellt hatte. Er halte die Aufregung um seine früheren Äußerungen über den Islam für «ein politisches Spiel, mit dem Ziel, die AfD herauszuhalten», sagte Glaser der Deutschen Presse-Agentur.

Agrarministerkonferenz in Lüneburg

Nicht überall eine Einigung

Agrarministerkonferenz für Ablehnung der EU-Ökoverordnung

Jean-Claude Juncker

EU-Politik

Überwiegend Ablehnung für Junckers Schengen-Pläne

Volkswagen-Chef Matthias Müller

VW-Chef Müller: "Diesel-Fahrverbote können wir auf keinen Fall akzeptieren"

SPD und Union über Quote für Elektroautos uneins

Union reagiert ablehnend auf SPD-Vorschlag zu Quote für Elektroautos

DUH kritisiert Ergebnisse des Diesel-Gipfels

SPD kritisiert Merkels Ablehnung von EU-Quote für Elektroautos

Maduro spricht zu Anhängern in Caracas

Venezolanische Opposition ruft Armee zu Ablehnung von Verfassungsprojekt auf

Das SPD-Wahlprogramm stößt bei der Linken auf Kritik

SPD-Wahlprogramm stößt bei Linkspartei auf deutliche Ablehnung

Britische Premierministerin May und Ratspräsident Tusk

Mays Vorschlag zu Rechten der EU-Bürger stößt in Brüssel auf Ablehnung

EU-Flagge

EU leitet im Flüchtlingsstreit Verfahren gegen Ungarn, Polen und Tschechien ein

Trump nach Ende seiner Erklärung

Trumps Abkehr von Klima-Abkommen stößt in Europa auf massive Kritik

Unions-Wirtschaftsflügel lehnt Reformpläne zum Euro ab

Presse: Unions-Wirtschaftsflügel lehnt Reformpläne zum Euro ab

Griechisches Parlament

Bundesregierung bekräftigt Ablehnung von Schuldenerleichterungen für Athen

Steinmeier hatte sich mit Netanjahu getroffen

Steinmeier bekräftigt Ablehnung von Gesprächsvorschriften in Israel

US-Präsident Donald Trump

Umfrage: Breite Mehrheit der Deutschen lehnt Politik von Trump ab

Renzi auf dem Weg zum Präsidenten

Renzi für offizielles Rücktrittsgesuch im Präsidialpalast in Rom eingetroffen

Renzi in Rom

Italiens Regierungschef kündigt nach Niederlage bei Referendum Rücktritt an

Wechsekursanzeige in Tokio

Euro rutscht nach italienischem Referendum auf 20-Monats-Tief

Asylbewerber in Brandenburg

Restriktive Asylpolitik stößt bei einigen SPD-Politikern auf Ablehnung

Präsident Juan Manuel Santos und Farc-Chef Timochenko

Neues Friedensabkommen für Kolumbien unterzeichnet

Horst Seehofer und Angela Merkel

Ausbau der Mütterrente stößt auf breite Ablehnung

Protest gegen Ceta in Brüssel

Wallonie bekräftigt Ablehnung von "Ultimatum" zu Ceta

Eine Frau ist erschüttert über das Wahlergebnis

Volksabstimmung

"Eine Niederlage für Kolumbien": Bevölkerung lehnt Friedensvertrag mit Rebellen ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit leicht entgeistertem Blick

Schwindende Unterstützung

Zwei Drittel der Deutschen wollen keine weitere Merkel-Amtszeit

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren