Startseite

Andreas Voßkuhle

Andreas Voßkuhle

Er ist der oberste Wächter des Grundgesetzes. Als einziger Präsident des Bundesverfassungsgerichts hat Andreas Voßkuhle Gesetze noch vor der Ratifizierung auf ihre Verfassungsmäßigkeit geprüft. Protokollarisch ist Voßkuhle die Nummer fünf im Staate. Zu seiner Zeit als Innenminister hat Hans-Peter Friedrich Voßkuhle nahegelegt, dass er doch bitte in die Politik wechseln solle, wenn er denn Politik machen wolle. Dies wurde ihm im Februar 2012 auch offiziell angeboten, als Angela Merkel ihm eine Kandidatur zum Bundespräsidenten nahegelegte. Voßkuhle lehnte nach einem Tag Bedenkzeit mit der Begründung ab, dass er sich in seiner aktuellen Position sehr wohl fühle. Vor seiner Zeit am Bundesverfassungsgericht war Andreas Voßkuhle erst Professor und dann Rektor an der Universität Freiburg. Er ist Mitherausgeber verschiedener juristischer Fachzeitschriften.

Bundesverfassungsgerichtspräsident Andreas Voßkuhle (M.)
Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts
Andreas Voßkuhle
Ein NPD-Aktivist auf einer Kundgebung
  Der hessische Ministerpräsident und Bundesratspräsident Volker Bouffier (Mitte) ist Gastgeber beim Festakt zur Deutschen Einheit in Frankfurt am Main. 
  Der Kampfpanzer Leopard 2 A6 während einer Bundeswehrübung in Bergen (Niedersachsen): Brisante Rüstungsdeals werden vom Bundessicherheitsrat genehmigt, einem Ausschuss des Bundeskabinetts.
  Zwei Mitarbeiter bauen an einem Eurofighter: Viele Exportdeals der Rüstungsindustrie sind dem Parlament erst bekannt, wenn sie schon unter Dach und Fach sind.
  Das Bundesverfassungsgericht sind keinen Widerspruch zwischen dem Euro-Rettungsschirm und der Haushaltsautonomie des Deutschen Bundestags.
  Kann sich mal zurücklehnen: Ex-Oberpirat Bernd Schlömer
  Andreas Voßkuhle, Vorsitzender des Zweiten Senats beim Bundesverfassungsgericht, wird zusammen mit seinem Team über die Politik der EZB beraten
  Werden in diesem Leben vermutlich keine allerbesten Freunde mehr: Innenminister Hans-Peter Friedrich und Verfassungsgerichtspräsident Andreas Voßkuhle.
  "Kritisiert mich für das, was ich geschrieben habe - bis zu meinem Tod, aber jagt mich nicht für etwas, was ich nicht getan habe": Daniel Cohn-Bendit bei der Überreichung des Theodor-Heuss-Preises im Neuen Schloss in Stuttgart.
  Biografische Gefahrenstellen: Das Web vergisst nicht
  Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer wirft dem Bundesverfassungsgericht eine "zu starke Pressearbeit" vor
  Er ist für Kanzlerin Merkel ein unbequemer Mann: Andreas Vosskuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts
  Das Bundesverfassungsgericht nimmt sich im Eilverfahren um den ESM mehr Zeit als sonst üblich
  Ihm kann es in Sachen ESM und Fiskalpakt nicht schnell genug gehen: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU).
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools