Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Angela Merkel

Angela Merkel

Als sie 2005 das Kanzleramt bezog, lächelten viele männliche Politikprofis. Wie lange würde "Kohls Mädchen", die nur eine kurze Lehrzeit als Familien-, später als Umweltministerin hatte, durchhalten? Inzwischen zählt Angela Dorothea Merkel zu den mächtigsten Personen der Erde. 2015 war ihr bisher härtestes Jahr im Amt: Durch die Flüchtlingskrise und ihre konsequent offene Haltung bei der Flüchtlingspolitik sanken die Umfragewerte für die sonst so beliebte Kanzlerin gewaltig. Trotz allem ergab eine Forsa-Erhebung für den stern im Oktober 2015, dass sich die CDU-Basis eine vierte Amtszeit der Bundeskanzlerin wünscht. Ob dieser Trend anhält ist Anfang 2016 allerdings unklar. Die Bundesregierung steht unter immer schärferer Kritik für ihre Flüchtlingspolitik und ihre Weigerung die europäische Perspektive aufzugeben - sowohl in Deutschland als auch international. Die Flüchtlingskrise ist der Prüfstein für die Zukunft Angela Merkels als Bundeskanzlerin.

Angela Merkel ist gebürtige Hamburgerin, aber in Ostdeutschland aufgewachsen, außerdem Viertel-Polin. Ihr Mädchenname ist Kasner, eine eingedeutschte Variante des polnischen Kazmierczak. Sie ist mit dem Chemie-Professor Joachim Sauer verheiratet, kinderlos und fürchtet sich vor nichts - nur vor großen Hunden, weil sie einmal als Kind ins Knie gebissen wurde. Da sie als Vorbild für Mädchen in aller Welt gilt, gibt es sogar eine eigene Merkel-Barbie-Puppe.

Wie weiter nach der Woche des Grauens?

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig (SPD)

Albig zweifelt abermals Chancen der SPD auf Kanzleramt an

Halbmast

Münchner Amoklauf ohne IS-Bezug

Nach der Schießerei in München

Gewalttat war «klassischer Amoklauf» - kein IS-Bezug

Merkel am Samstag in Berlin

Münchener Amoklauf ließ die Bundesregierung Terrorakt wie in Frankreich fürchten

Amoklauf in München

Kanzlerin Merkel spricht Mitleid und Dank aus

Merkel lobt Polizei und Retter - «Wir trauern mit schweren Herzen»

Angela Merkel spricht über den Amoklauf von München

Amoklauf von München

Angela Merkel äußert sich doch noch: "Wir teilen Ihren Schmerz"

Polizisten sichern am Samstag den Tatort in München

Merkel berät mit Chefs der Bundessicherheitsbehörden über Bluttat von München

Bundeskanzlerin Angela Merkel steigt am Bundeskanzleramt in Berlin aus dem Auto

München-Anschlag

Die ganze Welt kondoliert München - nur Angela Merkel schwieg lange

Bundessicherheitskabinett tagt am Samstag in Berlin

Bundessicherheitskabinett tagt am Samstag in Berlin

Altmaier: Bundessicherheitsrat tagt am Samstag in Berlin

Bundeskabinett stellt sich auf Krisenlage wegen Terror in München ein

Peter Tauber

Tauber: CDU und CSU bei Wiederannäherung auf halber Strecke

Bundestagspräsident Lammert

Türkei: Lammert sieht Einschränkung der Grundrechte mit Sorge

Bundestagspräsident Lammert

Türkei: Lammert sieht Einschränkung der Grundrechte mit Sorge

Joachim Herrmann

Merkel: Staat tut alles gegen gewaltbereiten Extremismus

Erstes Treffen von Merkel und May

Merkel und May werben für enge Beziehungen auch nach Brexit

Merkel und May betonen Freundschaft - Briten geben EU-Ratsvorsitz ab

Merkel: Staat tut alles gegen gewaltbereiten Extremismus

Theresa May

Merkel und May betonen Freundschaft

Merkel hält trotz Türkei-Kritik an Flüchtlingspakt fest

Bundeskanzlerin Merkel (r) mit der britischen Premierministerin May

Merkel: Anschlag von Würzburg "unfassbar grausame Tat"

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools