Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Barbara Hendricks

Schlagzeilen machte Barbara Hendricks Ende der 1980er Jahre, als sie während einer Diskussion über die SPD-Haushaltspolitik im nordrhein-westfälischen Landtag mit Hartmut Schauerte (CDU) eine Zigarette auf dessen Handrücken ausdrückte. Danach begegneten sie sich immer wieder auf politischer Ebene und Schauerte sagt von Hendricks, er habe sie als seriöse Politikerin kennengelernt. Sie hat in Bonn Geschichte und Sozialwissenschaften auf Lehramt studiert und 1980 in Philosophie über "Die Entwicklung der Margarine-Industrie am unteren Niederrhein" promoviert. Seit 1995 ist Barbara Hendricks Mitglied des deutschen Bundestages und war unter Gerhard Schröder parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Finanzen. 2007 wurde sie zur Bundesschatzmeisterin der SPD gewählt. Im dritten Kabinett von Angela Merkel hat sie das Bundesumweltministerium übernommen.

Text: Sabrina Twele, 05.05.2015


Pfandflaschen

Verbraucher sollen Einweg- und Mehrwegverpackungen leichter erkennen können

Einwegflaschen

Einweg- und Pfandflaschen sollen besser gekennzeichnet werden

Anusha und Askar in ihrem Gehege

Hendricks übernimmt Patenschaft für Schneeleoparden Anusha und Askar

Autoauspuff

Deutsche Großstädte halten Diesel-Fahrverbote für möglich

Atommüll-Kommission verteidigt Standortsuche in ganz Deutschland

Gorleben

Atommüll-Kommission: Standortsuche in ganz Deutschland nötig

Barbara Hendricks

Pariser Klimaschutzvertrag soll schneller Ergebnisse bringen

Klimaschädigende Flugreisen: Hendricks hält nichts von Verzicht

Hendricks isst auch mal eine Currywurst

Umweltministerin Hendricks lässt sich "auch mal eine Currywurst schmecken"

Politiker im Clinch um Fleisch-Verzicht für's Klima

Solaranlage und Windräder in Schleswig-Holstein

Umweltministerium verteidigt geplanten Klimaschutzplan gegen Kritik

Straßenszene in Berlin-Neukölln

Regierung will sozial schwache Viertel mit "Investitionspakt" stärken

Unwetter beim Festival "Rock am Ring"

Unwetter sorgen für vorzeitiges Ende von "Rock am Ring" - Dutzende Blitz-Opfer

Keine Platiktüten mehr bei Rewe

Handelsriese Rewe stoppt Verkauf von Plastiktüten

Belgisches Akw Tihange

EU-Überlegungen für Atomkraft-Ausbau verärgern deutsche Politiker

Belgisches Akw Tihange

EU-Überlegungen für Atomkraft-Ausbau sorgen für Empörung in Deutschland

Plastiktüten

Neue Vereinbarung

Plastiktüten kosten ab 1. Juli Geld - 260 Händler machen mit

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon in New York

Rekordzahl von 175 Staaten unterzeichnet Klima-Abkommen

Akw Tihange

Berlin und Brüssel streiten um Betrieb umstrittener belgischer Atommeiler

Dampf steigt in Huy in Belgien aus dem Atomkraftwerk Tihange des Betreibers Electrabel

Angst vor Gau

Bundesregierung: Belgien soll Bröckel-Reaktoren vom Netz nehmen

  Bislang gibt es nur die grüne Plakette, die meisten Diesel hätten keine Chance eine blaue Plakette zu erhalten.

Neue strenge Umweltplakette

Werden die Diesel jetzt aus den Innenstädten verbannt?

Kreise: Deutsche Hersteller rufen in Europa 630.000 Autos wegen Abgas-Problemen zurück

Kritik auch aus der SPD an blauer Schadstoff-Plakette

Kreise: Deutsche Hersteller rufen in Europa 630.000 Autos wegen Abgas-Problemen zurück

Dobrindt gegen blaue Plakette für Autos mit geringem Schadstoff-Ausstoß

  Plastiktüten sollen nicht mehr kostenlos sein, damit der Verbrauch sinkt

Regelung zum 1. April platzt

Kostenlose Plastiktüten sollen verschwinden - doch einige Branchen sträuben sich

Daniel Bakir
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools