Startseite
  Der FDP-Vorsitzende und Bundeswirtschaftsminister Rösler und der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Brüderle, beim FDP-Presseabend
  Starke Reden sind am Wochenende ausdrücklich erwünscht: Unmittelbar vor Beginn ihres Parteitags verharrt die FDP weiter im Umfragetief von vier Prozent.
  Hoffnungsträger der Liberalen: Der nordrhein-westfälische Vorsitzende Christian Lindner ist Anwärter auf den Posten des FDP-Vize
  Blümchen von Birgit Homburger für Dirk Niebel
  Beim Streit ums Betreuungsgeld schiebt Birgit Homburger die Schuld auf die Union
  FDP-Chef Philipp Rösler und Bundeskanzlerin Angela Merkel kriegen das Thema Betreuungsgeld einfach nicht vom Koalitions-Eis
  Auf hoher See wollen Wolfgang Kubicki (li.) und Christian Lindner über den neuen FDP-Kurs sprechen.
  FDP-Vizechefin hat sich mit einer unbedachten Aussage zum FC Bayern München ins Abseits gespielt
  Weiß als einziger auf dem FDP-Parteitag zu überzeugen: Christian Lindner, liberaler Spitzenkandidat für die NRW-Landtagswahl
  Meckern verboten: FDP-Parteichef Philipp Rösler
  "Am Sprachschatz arbeiten": Schleswig-Holsteins FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki
  Sehen ihre Partei durch die Aktionen des Verfassungsschutzes kriminalisiert: Linken-Politiker Klaus Ernst (li.) Dietmar Bartsch (r.)
  Der Verfassungsschutz macht Innenminister Hans-Peter Friedrich Sorgen. Koalitionspartner FDP fordert den Minister auf, zu handeln
  "Unfug": FDP-Generalsekretär Patrick Döring auf dem Dreikönigstreffen in Stuttgart
  Will die Wende in der FDP: Birgit Homburger
  Die Erwartungen an FDP-Chef Rösler wachsen, wie versprochen endlich zu liefern. Foto: Rainer Jensen
  Nicht winden - durchmarschieren: Der neue FDP-General Patrick Döring redet im stern Klartext
  Gut trainiert: Bundespräsident Christian Wulff und Gattin Bettina auf dem Bundespresseball
  "Vorbestraft": SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier
  Diskussion "ohne Sinn und Verstand": Der FDP-Fraktionschef in Schleswig-Holstein, Wolfgang Kubicki
  Sie gerührt, er ungläubig: Wiebke und Philipp Rösler nach dem fulminaten Wahlergebnis zum Parteivorsitzenden
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools