HOME

Bündnis 90/Die Grünen

Umfrage sieht im Norden CDU vor SPD - Linke und AfD auf der Kippe

Berlin - In der aktuellen Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein, die das Meinungsforschungsinstitut INSA für «Bild» durchgeführt hat, führt die CDU mit 33 Prozent klar vor der SPD, die auf 29 Prozent zurückfällt. Die Grünen kommen demnach auf 12 Prozent, die Freien Demokraten auf 10 Prozent. Knapp könnte es der Umfrage zufolge für Linke und AfD werden, die nach dieser Umfrage auf jeweils 5 Prozent kommen. Das ZDF-«Politbarometer» hatte nach einer Umfrage vom Donnerstag erstmals die CDU bei 32 Prozent im Norden vor der regierenden SPD 30 Prozent gesehen.

Sonntagstrend: SPD sieben Prozentpunkte hinter CDU/CSU

Landtagswahl in Schleswig-Holstein

Linke und AfD auf der Kippe

Umfrage sieht im Norden CDU vor SPD

Die Grünen-Vorsitzenden Cem Özdimir und Katrin Göring-Eckardt

stern-Umfrage

Hälfte der Deutschen könnte auf Grüne verzichten

Grünen-Chefs Peter (l.) und Özdemir

Umfrage: Grüne fallen auf tiefsten Wert seit 15 Jahren

Lebenshilfe-Vorsitzende Schmidt

Bundestagsvizepräsidentin Schmidt fordert Wahlrecht für tausende Behinderte

Interpol-Zentrale in Lyon

"Spiegel": BND überwachte Interpol

Marsch für die Wissenschaft in Sydney

Grüne fordern Bundesregierung zum Einsatz für freie Wissenschaft auf

Anton Hofreiter, Katrin Göring-Eckardt, Claudia Roth - die Grünen wollen Mut zeigen
Analyse

Bundestagswahl

Vier gute Gründe, warum die Grünen nicht mehr wählbar sind

Dieter Hoß
Grünen-Spitzenkandidaten Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir

stern-RTL-Wahltrend

Absturz hält an - Grüne nur noch knapp über Fünf-Prozent-Hürde

Zu sehen sind die beiden Spitzenkandidaten bei ihrer Verkündung.

Partei im Umfragetief

Absturz im Wahljahr - Was ist nur mit den Grünen los?

Jan Rosenkranz
Müll

Ende für Gelben Sack?

Bericht: Grüne wollen bundesweit einheitliches Müllsystem

Bericht: Grüne wollen bundesweit einheitliches Müllsystem

Künast: Gesetzentwurf gegen Hasskommentare «Schnellschuss»

Angela Merkel und Martin Schulz

stern-RTL-Wahltrend

SPD sackt nach Saarland-Wahl ab - Schulz verliert an Zustimmung

Altkanzler Schröder und SPD-Kanzlerkandidat Schulz

Altkanzler Schröder hält Bündnis von SPD und Linken für unrealistisch

Weniger Zustimmung für die AfD und Frauke Petry, die SPD und Martin Schulz legen leicht zu

stern-RTL-Wahltrend

Die AfD rutscht ab - und die SPD legt wieder leicht zu

Anne Will
TV-Kritik

Saarland-Wahl

Bei welcher Leitfrage Anne Wills Wahltalk ehrlicher gewesen wäre

Wahlsiegerin Annegret Kramp-Karrenbauer

CDU startet mit Sieg im Saarland ins Superwahljahr

Saarland-Wahl: Plakate von Annegret Kramp-Karrenbauer, Anke Rehlinger und Oskar Lafontaine

Signal für den Bund?

Erster Test für den Schulz-Effekt: Darum ist die Saarland-Wahl so wichtig

In NRW wird in zwei Monaten gewählt

Umfrage: Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen verliert Mehrheit an Rot-Gelb

NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Vordergrund - Unscharf dahinter Sylvia Löhrmann von den Grünen

Wahl-Umfrage

Rot-Grün in NRW ohne Mehrheit - Rot-Gelb möglich

Angela Merkel und Martin Schulz im Bundestag - Die Spitzenkandidaten von CDU und SPD liegen im Wahltrend nahezu gleichauf

stern-RTL-Wahltrend

Es bleibt eng: Union und SPD weiter fast gleichauf

Erdogan gewann das Referendum knapp

Ruf nach harter Haltung Deutschlands gegenüber Erdogan wird lauter

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools