Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME
  Eine 15-Jährige verletzte einen Polizisten am Hauptbahnhof in Hannover lebensgefährlich

Messerattacke auf Polizisten

Aus der Schule zum Dschihad: Hätte man Safia S. aufhalten können?

Vor sechs Monaten hatte eine Jugendliche einen Polizisten bei einer Kontrolle am Hauptbahnhof in Hannover mit einem Messer angegriffen und ihn lebensgefährlich verletzt. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Angriff auf Polizisten: IS-Sympathisantin angeklagt

64 Ermittlungsverfahren der Bundesanwaltschaft gegen Islamisten

Razzia gegen mutmaßliche IS-Unterstützer in NRW

Weitere Festnahme in Dinslaken nach Verhaftung von Syrer in Mutterstadt

Razzia in Islamistenszene - Durchsuchungen NRW und Niedersachsen

Razzia in Islamistenszene - Durchsuchungen in vier NRW-Städten

Durchsuchungen in der Islamisten-Szene

Generalbundesanwalt veranlasst Durchsuchungen in NRW

Belgien stuft Machetenangriff von Charleroi als Terrorakt ein

Ein weiße Rose am Anschlagsort von Ansbach. Der Zentralrat der Muslime in Deutschland erwägt den Attentätern von Ansbach und Würzburg die Bestattung auf einem islamischen Friedhof zu verwehren. Foto: Daniel Karmann

«Spiegel»: Attentäter aus Bayern hatten Kontakte nach Saudi-Arabien

Leiche von Ansbacher Attentäter beigesetzt

Saudi-Arabien will bei Suche nach IS-Hintermännern helfen

Attentäter von Ansbach war laut Herrmann von außen gesteuert

Ansbach-Attentäter von TV-Team in Bulgarien interviewt

Attentäter von Ansbach bekennt sich in Video zu Dschihadistenmiliz IS

Mutmaßlicher Attentäter von Würzburg

Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen zu Axt-Attentat von Würzburg

Bund und Länder einigen sich über Flüchtlingskosten
Live

+++ Der Tag im Ticker +++

Sieben Milliarden Euro: Bund und Länder über Flüchtlingskosten einig

Frank S. muss 14 Jahren in Haft

Reker-Attentäter Frank S. zu 14 Jahren Haft verurteilt

Die Altstadt in Düsseldorf

Anschlag in Düsseldorf sollte offenbar von zehn IS-Mitgliedern verübt werden

 Fifa Joseph Blatter und Jérôme Valcke

Fifa-Skandal

Blatter, Valcke und Kattner sollen sich um 79 Millionen Franken bereichert haben

Düsseldorf

Geplanter Anschlag in Düsseldorf

Syrer verriet seine Terror-Komplizen aus Liebe zur Tochter

Die Altstadt in Düsseldorf

Drei mutmaßliche IS-Mitglieder wegen Anschlagsplänen festgenommen

Alte Fahndungsfotos von Garweg (l), Staub (M) und Klette (r)

Fahnder veröffentlichen aktuelle Bilder mutmaßlicher RAF-Terroristen

Anklagebank im Oldschool-Prozess

Prozess gegen mutmaßliche Neonazigruppe vor Oberlandesgericht München begonnen

Schlag gegen Rechtsextreme in Sachsen

Elitepolizisten nehmen fünf mutmaßliche Rechtsextremisten in Sachsen fest

Festnahme in Freital

Eliteeinheiten nehmen fünf mutmaßliche Rechtsextremisten der Gruppe Freital fest

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools