Startseite
Ein Vorschlag, die durch das Betreuungsgeld frei gewordene Milliarde sinnvoll auszugeben.
Die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler steht bei mehr als 2,06 Billionen Euro
  Kiffen für die schwarze Null - das fordert der Grünen-Politiker Dieter Janecek
  Bundeskanzlerin Merkel beim Abgeben ihrer Stimme zum Haushalt 2015
  Der Haushalt steht: Die "schwarze Null" für 2015 ist beschlossene Sache
  Rösler und die Bahn: Der Bundeswirtschaftsminister besichtigt in Bangkok das Unternehmen Siemens Rail Services
  Das Oppositions-Ja zum Fiskalpakt kostet mehr als eine Milliarde zusätzlich, aber seine Sparziele will Wolfgang Schäuble nicht aufgeben
  Kein Grund zur Freude: Das schwarz-gelbe Kabinett hat seine Sparziele für den Bundeshaushalt 2011 nicht erreicht

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools