Startseite
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble
Kabinett beschließt  Haushalt 2017
Barley nennt Aufstockung von Haushalt "Einstieg in SPD-Soldarprojekt"
Haushalte in Deutschland häufen Vermögen von 5,3 Billionen Euro an
Finanzminister Schäuble
"Rahav" wurde in Kieler Werft gebaut.
Bislang wurde mit rund sechs Milliarden Euro Überschuss kalkuliert
  Bundesfinanzminister Wolfang Schäuble (CDU) regt eine Debatte über geringere Hilfen für Flüchtlinge an - allerdings habe er damit bei anderen Parteien nicht den "Hauch einer Chance", so Schäuble.
Schäuble: Können weiter mit steigenden Einnahmen rechnen
Ein Vorschlag, die durch das Betreuungsgeld frei gewordene Milliarde sinnvoll auszugeben.
Die Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler steht bei mehr als 2,06 Billionen Euro
  Kiffen für die schwarze Null - das fordert der Grünen-Politiker Dieter Janecek
  Bundeskanzlerin Merkel beim Abgeben ihrer Stimme zum Haushalt 2015
  Der Haushalt steht: Die "schwarze Null" für 2015 ist beschlossene Sache
  Rösler und die Bahn: Der Bundeswirtschaftsminister besichtigt in Bangkok das Unternehmen Siemens Rail Services
  Das Oppositions-Ja zum Fiskalpakt kostet mehr als eine Milliarde zusätzlich, aber seine Sparziele will Wolfgang Schäuble nicht aufgeben
  Kein Grund zur Freude: Das schwarz-gelbe Kabinett hat seine Sparziele für den Bundeshaushalt 2011 nicht erreicht
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools