Startseite
Fast 4800 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge waren Anfang des Jahres zumindest zeitweise verschwunden
Immer mehr Angriffe auf Asylbewerberheime
BKA-Präsident Holger Münch
Im NSU-Prozess geht es auch um eine Tarn-Identität von Uwe Mundlos
Flüchtlinge am Hauptbahnhof Rostock. Ein BKA-Bericht zeigt, dass sie nicht krimineller sind als Deutsche.
Flüchtlinge nahe der österreichisch-deutschen Grenze
Brand in geplantem Flüchtlingsheim (Archivbild)
Ein IS-Kämpfer in Rakka schwenkt die Fahne des Islamischen Staates
Beate Zschäpe muss sich im NSU-Prozess für die zehn Morde verantworten.
  Der SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Oppermann auf dem Weg ins Kanzleramt
  Jörg Ziercke leitete von Februar 2004 bis November 2014 das Bundeskriminalamt
  Die Bonner Staatsanwaltschaft hat das Verfahren gegen einen BKA-Mitarbeiter vorläufig eingestellt
  Der 1969 geborene Holger Münch übernimmt als BKA-Chef. Er leitete unter anderem das Landeskriminalamt Bremen und war von 2009 bis 2011 Polizeipräsident des Stadtstaates.
  Ein Beamter der Bundespolizei im Frankfurter Flughafen: Die Verdächtigen sollen der islamistischen Al-Shabaab-Miliz angehören.
  Der sogenannte Autobahnschütze ist des versuchten Mordes angeklagt
  Längst nicht sicher: Online Banking
  Die Partydroge Crystal Meth ist in Deutschland immer verbreiteter. Hier ein beschlagnahmter Fund des Zollfahndungsamtes Dresden.
  Der Vorsitzende des Innenausschusses, Wolfgang Bosbach (l./CDU) wirft BKA-Präsident Jörg Ziercke "offensichtlich falsche" Aussagen vor
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools

ZUR STARTSEITE