Startseite

Bundestag

Bundestag

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufgabe. Im Normalfall hat er 598 Mitglieder, meist sind es wegen Überhangmandaten mehr. Der Bundestagspräsident ist der Hausherr, er kann im Zweifelsfall auch Abgeordnete rausschmeißen lassen. Der Bundestag wählt mit absoluter Mehrheit den Kanzler, kontrolliert die Bundesregierung und den Einsatz der Bundeswehr. Hinein kommt eine Partei nur, wenn sie fünf Prozent der Zweitstimmen oder drei Direktmandate per Erststimme erreicht. Im Plenarsaal hängt ein Bundestagsadler, 2,5 Tonnen schwer. Der Bundestag hat eine eigene Postleitzahl: 11011.

Bundestags-Sondersitzung nach Brexit-Votum der Briten
Merkel im Bundestag
Castor-Behälter mit hochradioaktivem Atommüll warten auf ein Endlager
Angela Merkel auf der Regierungsbank im deutschen Bundestag
Merkel bei ihrer Regierungserklärung
Kernkraftwerk
Merkel
Linke-Politikerin Wagenknecht
Bundesnachrichtendienst
Wagenknecht
Angela Merkel
Von der Leyen im Januar auf dem Stützpunkt Incirlik
Die Briten haben für den Brexit gestimmt. Schon wieder muss Angela Merkel eine Krise managen.
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools