HOME

Bundestag

Bundestag

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufgabe. Im Normalfall hat er 598 Mitglieder, meist sind es wegen Überhangmandaten mehr. Der Bundestagspräsident ist der Hausherr, er kann im Zweifelsfall auch Abgeordnete rausschmeißen lassen. Der Bundestag wählt mit absoluter Mehrheit den Kanzler, kontrolliert die Bundesregierung und den Einsatz der Bundeswehr. Hinein kommt eine Partei nur, wenn sie fünf Prozent der Zweitstimmen oder drei Direktmandate per Erststimme erreicht. Im Plenarsaal hängt ein Bundestagsadler, 2,5 Tonnen schwer. Der Bundestag hat eine eigene Postleitzahl: 11011.

Steinmeier unterzeichnet Gesetz zur Ehe für alle

Berlin - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat das Gesetz zur Ehe für alle unterzeichnet. Der Bundestag hatte Ende Juni nach jahrzehntelangem Ringen beschlossen, dass Schwule und Lesben künftig in Deutschland heiraten und damit auch gemeinsam Kinder adoptieren dürfen. Der Bundesrat ließ das Gesetz Anfang Juli passieren. Nun kann eine Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuchs in Kraft treten. Unter Politikern und Juristen ist umstritten, ob nicht eigentlich eine Grundgesetzänderung nötig gewesen wäre.

Hohe Zustimmung für Kanzlerin Merkel

"Politbarometer": Union liegt weiter klar vor der SPD

Türkei Erdogan Rede

Ende einer Freundschaft

So eskalierten die Spannungen im deutsch-türkischen Verhältnis

Deniz Yücel

Wichtige Konfliktpunkte

Wie die deutsch-türkischen Spannungen eskalierten

Steinmeier prüft derzeit das Gesetz zur Ehe für alle

CDU-Rechtsexperte: Steinmeier sollte Ehe für alle in Karlsruhe prüfen lassen

Angela Merkel hat im Irak besonders viele Facebook-Fans - aber warum?

stern-Analyse

Ungewöhnliche Likes: Angela Merkel hat im Irak sehr viele Facebook-Fans - warum?

Von Florian Schillat
Hohe Zustimmung für Kanzlerin Merkel

Union baut Umfragen-Vorsprung vor SPD leicht aus

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 19. Juli

Merkel und Erdogan

Von Asyl bis Pressefreiheit

Deutsch-türkisches Verhältnis: Die wichtigsten Streitpunkte

Bundestag

Konkurrenz in der Union

SPD meldet Zweifel an CDU/CSU-Fraktionsgemeinschaft an

Flugzeuge der deutschen Luftwaffe in der Türkei

Türkei blockiert Besuch von Bundestagsabgeordneten auf Nato-Stützpunkt Konya

Awacs

Wegen schlechter Beziehungen

Türkei untersagt Abgeordneten-Reise zum Stützpunkt Konya

Türkei untersagt Abgeordneten-Reise zum Nato-Stützpunkt Konya

G20-Akkreditierung

Neue Fragen

Maas fordert Aufklärung im Streit um G20-Journalisten

G20-Journalisten - Ministerium: Keine heimliche Überwachung

Bosbach reicht´s

«Maischberger»

Bosbach verlässt Talkshow nach Streit mit Ditfurth

Thomas de Maizière

Entzug von G20-Akkreditierungen spaltet die große Koalition

Moderatorin Sandra Maischberger konnte CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach nicht mehr in ihrer Talkrunde zum G20-Gipfel halten

Zoff über G20

Eklat bei Maischberger: Bosbach verlässt bei laufender Sendung den Talk

Abgewiesene G20-Journalisten: Grüne fordern Aufklärung

Banner der AfD Rheinland-Pfalz
stern exklusiv

Landesverband Rheinland-Pfalz

AfD-Kandidatenliste für den Bundestag angefochten

Von Wigbert Löer
Wahlplakat mit Lindner

Wahlkampf der Liberalen

FDP richtet Kampagne auf Lindner aus

Solidarity not capitalism - Die Großdemo Solidarität ohne Grenzen beim G20-Gipfel blieb friedlich

Gipfel in Hamburg

"Wir machen keinen Scheiß": Wie die größte G20-Demo friedlich blieb

Christian Lindner

FDP setzt im Wahlkampf auf Parteichef Lindner und einen "Regelbruch" bei den Plakaten

Umfrage: SPD kann Rückstand auf Union um zwei Punkte verkürzen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools