Startseite

Bundestag

Bundestag

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufgabe. Im Normalfall hat er 598 Mitglieder, meist sind es wegen Überhangmandaten mehr. Der Bundestagspräsident ist der Hausherr, er kann im Zweifelsfall auch Abgeordnete rausschmeißen lassen. Der Bundestag wählt mit absoluter Mehrheit den Kanzler, kontrolliert die Bundesregierung und den Einsatz der Bundeswehr. Hinein kommt eine Partei nur, wenn sie fünf Prozent der Zweitstimmen oder drei Direktmandate per Erststimme erreicht. Im Plenarsaal hängt ein Bundestagsadler, 2,5 Tonnen schwer. Der Bundestag hat eine eigene Postleitzahl: 11011.

Flüchtlinge an mazedonisch-serbischer Grenze
Ausweis abgeben: Flüchtlinge warten in Passau auf ihre Registrierung
Christian Lindner
Jobcenter
TTIP ist am Ende
TTIP-Leseraum im Wirtschaftsministerium
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles droht mit Leistungskürzungen
Frauke Petry
Seehofer besucht Russland
Bundestag Fahrbereitschaft
Website des Bundestages
Hackerangriff
Abgeordnete sollen künftig auch mit E-Mobilen fahren
Bundeswehr vor Einsatz in Mali
Autonomes Fahren
Alkolocks messen den Alkoholgehalt im Atem
E-Zigaretten
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools

ZUR STARTSEITE