HOME

CDU

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der nach der ersten Bundestagswahl 1949 mit einer Stimme Mehrheit zum ersten Kanzler gewählt wurde. Er integrierte das Land fest in den westlichen Bündnissen. Mit Kanzler Helmut Kohl stellte sie den bisherigen Rekordhalter, er hielt es 16 Jahre im Amt aus und trug maßgeblich zur deutschen Wiedervereinigung bei. Seit 2005 sitzt Angela Merkel im Kanzleramt, eine Frau, die ganz untypisch für die Partei ist: ostdeutsch, kinderlos, geschieden. Sie pflegt, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, einen sehr pragmatischen Politikstil.

"Lang lebe Cumhuriyet" - die regierungskritische Zeitung ist bevorzugtes Ziel von Verboten und Verhaftungen. Foto: Tolga Bozoglu/Archiv

Merkel: «Unverhältnismäßig»

Empörung in Deutschland über U-Haft für Yücel

Istanbul/Berlin - Der Fall Deniz Yücel belastet das Verhältnis Deutschlands zur Türkei. Die deutsche Regierung, Parteien und Journalistenverbänden reagierten mit Unverständnis und Empörung auf die in der Türkei verhängte Untersuchungshaft gegen den «Welt»-Korrespondenten.

Der Türkei-Korrespondent der "Welt", Deniz Yücel

"Welt"-Korrespondent in der Türkei

U-Haft für Yücel empört Bundesregierung - Proteste in Berlin und Frankfurt

Wolfgang Bosbach setzt die Narrenkappe auf. Foto: Daniel Karmann

Held und Quälgeist

Wolfgang Bosbach bekommt Schlappmaulorden

Jürgen Kantner im Jahr 2009

Philippinische Abu-Sayyaf-Islamisten ermorden 70-jährigen deutschen Segler

Bundeskanzlerin Angela Merkel am Freitag auf dem Neujahrsempfang ihres Wahlkreises in Stralsund. Foto: Stefan Sauer

Bundeskanzlerin

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt" - Merkel-Satz empört nicht nur die AfD

Union nervös wegen Schulz-Höhenflug

Umfragehoch von Schulz lässt Nervosität in der Union steigen

Martin Schulz, Kanzlerkandidat der SPD, spricht während einer Wahlkampfveranstaltung. Foto: Sebastian Willnow

Union sucht Taktik

Umfragehoch der SPD: Interner Druck auf Merkel wächst

Union will Steuersenkungen

Unionspolitiker fordern Steuerentlastung von 30 Milliarden Euro pro Jahr

Umfragehoch der SPD: Interner Druck auf Merkel wächst

Martin Schulz, Kanzlerkandidat der SPD, spricht während einer Wahlkampfveranstaltung. Foto: Sebastian Willnow

Union sucht Taktik

Umfragehoch der SPD: Interner Druck auf Merkel wächst

Kanzlerin Merkel will an den «Agenda 2010»-Reformen der früheren rot-grünen Bundesregierung festhalten. Foto: Jens Büttner

Union gegen Schulz

Kanzlerin lehnt «Agenda 2010»-Korrektur strikt ab

Koch: «Wir haben ein Jahrzehnt hinter uns, in dem der politische Konflikt in Deutschland nicht mehr gemocht wurde, obwohl er zur Demokratie dazugehört». Foto: Uwe Anspach

«Wünsche klarere Sprache»

Roland Koch wünscht sich mehr Streitkultur in der Politik

Der Bundesnachrichtendienst ist einer der drei deutschen Geheimdienste. Foto: Michael Kappele

Geheimdienstexperte der Union

Experte: BND-Medien-Überwachung hatte bereits Konsequenzen

CDU-Mann Spahn bei Begrenzung der Managergehälter gegen SPD-Vorschlag

CDU baut bei Bundestagswahl auf Merkels Amtsbonus

Bundeskanzlerin Merkel bei der Landesvertreterversammlung der CDU in Stralsund. Foto: Stefan Sauer

Landesparteitag in MV

CDU baut bei Bundestagswahl auf Merkels Amtsbonus

Blaulicht eines Polizeiwagens. In Büren soll ein 27-Jähriger seinen Beifahrer tot oder sterbend im Unfallauto zurückgelassen haben. Foto: Friso Gentsch/Archiv
+++ Ticker +++

News des Tages

Massenschlägerei vor Bundesliga-Spiel: Verletzte und Festnahmen in Berlin

Merkel bekennt sich zu höheren Verteidigungsausgaben

Angela Merkel

Merkel will auf Nordafrika-Reise über Stabilisierung Libyens sprechen

Kämpfe in Afghanistan

Grüne fordern von Gabriel Neubewertung der Sicherheitslage in Afghanistan

Angela Merkel, Martin Schulz

Schulz erwartet bei Bundestagswahl Kopf-an-Kopf-Rennen mit Merkel

Merkel will mehr für junge Familien tun

Armin Laschet

CDU-Vize Laschet fordert nach Spitzel-Vorwurf Ausweisung betroffener Ditib-Imame

Bemerkenswerte Rede auf CDU-Tagung

Angela Merkel: "Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt"

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools