HOME

CDU

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der n...

mehr...
Trittin

Trittin sieht rechtspopulistische Tendenzen in der Union

Der frühere Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin warnt vor rechtspopulistischen Tendenzen in der Union.

Kreuz auf einem Friedhof

Zentralkomitee der Katholiken offen für muslimische Feiertage

Die CDU sucht ihren Kurs

CDU-Politiker lehnen Rechtsruck der Union ab

Frauke Petry

Zunehmende Spannungen

Rechts von der CDU gärt es: Petry steckt in Lücke mit Lucke

Weil in Berlin

Nach der Landtagswahl

Schwierige Koalitionssuche in Niedersachsen hat begonnen

SPD in Niedersachsen redet zuerst mit Grünen

Merkel sieht CDU nach Niedersachsen-Wahl nicht für Sondierungen geschwächt

Schwierige Koalitionssuche in Niedersachsen zu erwarten

In Niedersachsen deutet alles auf schwierige Koalitionsgespräche hin

CSU-Chef warnt vor Eile

Seehofer erwartet schwierige Jamaika-Sondierungen

Merkel: Niedersachsen-Wahl keine Schwächung für Sondierungen

Merkel in Berlin

Listicle

Flüchtlinge, EU, Russland - Merkel versus Sebastian Kurz

FDP-Vize Kubicki

Kubicki zählt Flüchtlingspolitik zu "größten Hürden" bei Jamaika-Verhandlungen

Pragmatischer Kümmerer und als uneitler Landesvater: Stephan Weil hat die SPD nach vier Wahlniederlagen zum Sieg geführt

Wahl in Niedersachsen

Weil triumphiert, Schulz atmet durch

Twitter-Reaktionen zur Polit-Talkshow

"Anne Will denkt tatsächlich sie könnte Koalitionsverhandlungen führen"

Merkel in Stade

Analyse

Fünf Signale des Superwahljahrs

Schwierige Regierungsbildung für Wahlsieger Weil

Niedersächsische FDP schließt Ampel-Koalition mit SPD und Grünen weiter aus

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil

Berlin³ zur Niedersachsen-Wahl

Eine Landtagswahl ist eine Landtagswahl ist eine Landtagswahl

Von Andreas Hoidn-Borchers
Wahl in Niedersachsen: Der CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann

Nach Niedersachsen-Wahl

"Die AfD wird nicht von allein verschwinden" - wie rechts muss die CDU werden?

"Anne Will"
TV-Kritik

"Anne Will"

Beim Thema Familiennachzug endet die Flirterei

SPD gewinnt Landtagswahl in Niedersachsen

Wahlsieger Weil

SPD in Niedersachsen mit 36,9 Prozent stärkste Kraft

Enttäuscht

Komplizierte Gespräche

Ballast für Jamaika

Landtagswahl

Weil triumphiert, Schulz atmet durch

Große Freude

Landtagswahl

Keine Mehrheit für Fortsetzung von Rot-Grün in Niedersachsen

Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) hat, offiziell, drei Wurzeln: die christlich-soziale, die liberale und die wertkonservative. Ihr wichtigster Politiker war Konrad Adenauer, der nach der ersten Bundestagswahl 1949 mit einer Stimme Mehrheit zum ersten Kanzler gewählt wurde. Er integrierte das Land fest in den westlichen Bündnissen. Mit Kanzler Helmut Kohl stellte sie den bisherigen Rekordhalter, er hielt es 16 Jahre im Amt aus und trug maßgeblich zur deutschen Wiedervereinigung bei. Seit 2005 sitzt Angela Merkel im Kanzleramt, eine Frau, die ganz untypisch für die Partei ist: ostdeutsch, kinderlos, geschieden. Sie pflegt, im Gegensatz zu ihren Vorgängern, einen sehr pragmatischen Politikstil.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren