HOME

Christian Lindner

Christian Lindner

"Der Christian Lindner ist doch ein super Typ", sagen FDP-Mitglieder in dunklen Kneipen im Ruhrgebiet, wenn sie junge Menschen für die FDP begeistern wollen. Vor Allem solche, die augenscheinlich nic...

mehr...
Lindner, Göring-Eckardt und Kubiki

Sondierungsgespräche

Wenn der Horst mit dem Winni - wer kann mit wem bei Jamaika?

Die Gespräche über eine Jamaika-Koalition gehen nächste Woche in die heiße Phase. Dann soll es um Finanzen und Europa gehen. Noch wichtiger scheint die Chemie zwischen den möglichen Partnern. Das sind die Jamaika-Buddies.

Potenzielle Jamaika-Partner beraten in zweiter Runde Finanzen

Sondierungsgespräche

Konstruktive Atmosphäre

Mögliche Jamaika-Partner beraten in zweiter Runde Finanzen

Jamaika: FDP und Grüne entdecken Gemeinsamkeiten

Jamaika an der Spree

Lindner provoziert Merkel

FDP und Grüne entdecken Gemeinsamkeiten

Angela Merkel mit Teilnehmern der Sondierungsgespräche auf dem Balkon der Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin

Teure Wahl-Versprechen

Für Jamaika wird das Geld knapp

Merkel, Altmaier, Göring-Eckardt und Özdemir auf Balkon - sieht schon etwas nach Jamaika aus

Koalitions-Sondierung

Warmlaufen für Jamaika: Der Wille ist da

Bundeskanzlerin Merkel

Analyse

Schwarz-gelb-grüne Lockerungsübungen

FDP-Chef Christian Lindner

FDP-Chef im stern

Christian Lindner: "Ein Einwanderungsgesetz ist für uns eine Koalitionsbedingung"

Kanzleramt gegen Last-Minute-Beförderungen in Ministerien

Christian Lindner (r.) feiert am Montag mit Stefan Birkner, Spitzenkandidat der FDP in Niedersachsen, das Wahlergebnis

Ampel-Koalition ausgeschlossen

Lindner wünscht sich Jamaika-Bündnis in Niedersachsen

Lindner stärkt niedersächsischen Parteifreunden Rücken

FDP-Bundesspitze verteidigt Absage an Ampelkoalition in Niedersachsen

Lindner kann sich Jamaika in Niedersachsen vorstellen

Alle Augen sind auf Jamaika gerichtet - doch der Weg zum Regierungsbündnis wird nach der Niedersachsen-Wahl nicht einfacher

Jamaika-Gespräche

Qual nach der Wahl: Niedersachsen hat gewählt, Berlin hat den Salat

Parteien beginnen Jamaika-Sondierungen

Jamaika-Partner geschwächt - CDU und FDP bestreiten aber Auswirkung auf Sondierungen

Tauber (l.) und Angela Merkel (r.)

CDU und FDP sehen keine Auswirkung der Niedersachsen-Wahl auf Jamaika-Gespräche im Bund

Lindner verteidigt Absage an Ampel-Koalition in Hannover

Özdemir gegen «Koalition auf kleinstem gemeinsamen Nenner»

Wolfgang Kubicki

FDP-Vizechef Kubicki erwartet Regierungsbildung erst im Januar

FDP-Chef Christian Lindner

Lindner pocht auf Einstufung von Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer

Sondierungen für Jamaika: Lindner warnt vor überzogenen Erwartungen

Merkel und Seehofer

Sondierung schon nächste Woche

Jamaika-Partner lehnen Unions-Flüchtlingskompromiss ab

Porträt

FDP-Politiker Kubicki will es noch einmal wissen

Langer Weg bis zum Jamaika-Bündnis

Parteien streiten vor Jamaika-Sondierungen bereits über Verfahrensfragen

"Der Christian Lindner ist doch ein super Typ", sagen FDP-Mitglieder in dunklen Kneipen im Ruhrgebiet, wenn sie junge Menschen für die FDP begeistern wollen. Vor Allem solche, die augenscheinlich nicht zur FDP-Wählerschaft zählen. Christian Lindner ist als jüngster Parteivorsitzender das Aushängeschild der 2013 an der Fünf-Prozent-Hürde gescheiterten FDP und soll der Partei wieder Aufwind geben. Schon 2011 wollte Lindner Bundesvorsitzender werden, musste sich aber Philipp Rösler geschlagen geben und zog sich daraufhin in die Landespolitik von Nordrhein-Westfalen zurück. Nachdem Rösler mit Rainer Brüderle als Spitzenkandidat die Bundestagswahl vor die Wand gefahren hat, nutzt Lindner seine Chance und lässt sich mit Unterstützung vom schleswig-holsteinischen FDP-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Kubicki zum Bundesvorsitzenden wählen. Nach seiner erfolgreichen Kandidatur sprach sich Lindner für eine Verkleinerung der EU-Kommission aus, möchte das Europaparlament stärken und die FDP mit europäischen Themen wieder nach vorne bringen.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren