Startseite

Christian Wulff

Christian Wulff

Der Lebensweg dieses Politikers ist schon beinahe tragisch. Sieben Jahre (2003 - 2010) amtierte er erfolgreich als Ministerpräsident von Niedersachsen. Galt in jenen Jahren als möglicher Nachfolger von Angela Merkel. Bis Christian Wulff selbst erklärte, er sei "kein Alphatier" und traue sich das Kanzleramt nicht zu. Dass diese Worte für Merkel der Anlass waren, ihn im Juni 2010 als schwarz-gelben Kandidaten für Amt des Bundespräsidenten zu nominieren, ist Theorie. Sie habe ihn definitiv als Konkurrenten gesehen und entsorgen wollen, heißt es bis heute. Wulff brauchte drei Wahlgänge, um seinen Konkurrenten Joachim Gauck zu besiegen. Mit 51 Jahren war er der bis dahin jüngste Präsident. Er trat das Amt mit seiner zweiten Frau, Bettina Wulff, an. Sein bekanntester Satz in der nur anderthalbjährigen Amtszeit war: "Auch der Islam gehört inzwischen zu Deutschland". Am 17. Februar 2012 musste Wulff im Zuge einer Affäre, bei der es um den Vorwurf der Vorteilsannahme ging, zurücktreten. Seine Ehe mit Bettina ist zerbrochen.

Christian Wulff hat seine Bettina kirchlich geheiratet
Bettina und Christian Wulff
Christian Wulff hat seine Bettina kirchlich geheiratet
Christian Wulff
Ex-Bundespräsident Christian Wulff
Udo Honig
Abschiedszeremonie vom Bundespräsidentenamt im März 2012
  Bundespräsidenten
Fifa-Präsident Joseph Blatter
  Die Vorwürfe gegen Frank Lüttig haben sich nicht erhärtet
  Sackweise Sprüche: Demonstration der "Partei" vor dem Bremer Rathaus am 7. Mai.
  Ein Bild aus glücklichen Tagen: Christian Wulff und seine Frau Bettina beim Bundespresseball 2010 in Berlin. Inzwischen scheinen die beiden ihr Liebesglück wiedergefunden zu haben.
  Die Wulffs haben sich wieder lieb - und mit ihnen freuen sich 80 Millionen Deutsche
  Christian und Bettina Wulff beteuerten nach der Trennung immer ihr gutes Verhältnis
  Seit zwei Jahren leben sie getrennt, nun ist die Scheidung offenbar beschlossene Sache.
  Bettina Wulff war zu Gast in der neuen Talksendung "Kuttner plus Zwei" auf ZDFneo
  Neben Generalstaatsanwalt Frank Lüttig wird jetzt auch gegen eine weitere Person wegen Geheimnisverrats ermittelt
  Gegen den Leiter der Generalstaatsanwaltschaft Celle, Frank Lüttig, wird wegen des Verdachts der Weitergabe vertraulicher Ermittlungsinterna in den Fällen Wulff und Edathy ermittelt
  Bald könnte man wieder öfter von ihm hören: Ex-Präsident Christian Wulff.
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools