Startseite

Christine Lieberknecht

  Küsschen für die Gattin: Bodo Ramelow wurde zum ersten Ministerpräsidenten der Linken gewählt
  In vielen Flüchtlingsunterkünften wird es eng. Die Bundesländer fordern vom Bund zusätzliche Mittel, um mehr Plätze zu schaffen.
  Das Ergebnis der Landtagswahlen könnte bedeutende Folgen für CDU-Landesparteichefin Christine Lieberknecht haben
  Keine gemeinsame Sache in Thüringen: Anja Siegesmund (l., Grüne), Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU)
  Bodo Ramelow, Spitzenkandidat der Partei Die Linke, bei der Wahlparty der Partei. In Thüringen könnte zum ersten Mal ein rot-rot-grünes Bündnis unter Führung der Linken regieren.
  Bernd Lucke und Alexander Gauland bejubeln das Ergebnis der Landtagswahlen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools