HOME
Anja Kling

ZDF-Dreiteiler «Honigfrauen»

Anja Kling: «Diese Frau hat sich arrangiert»

Hamburg/Berlin - Anja Kling (47) ist aus vielen TV-Rollen in Komödien, Dramen und in Krimis bekannt. Sie spielt eine Kommissarin im ZDF-Samstagskrimi «Dresden Mord» oder die Film-Tochter von Dieter Hallervorden in der Komödie «Chuzpe - Klops braucht der Mensch» (ARD).

Tom Schilling

Ohne Masterplan

Tom Schilling über sein Debütalbum

Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin

Langwieriges Projekt

Berliner Kultursenator: Neustart bei Einheitsdenkmal nötig

Sebastian Krumbiegel

Lesung in Zwickau

Prinzen-Sänger Krumbiegel: Haltung zeigen

Annekathrin Bürger

Traumfrau des Ostens

Promi-Geburtstag vom 3. April 2017: Annekathrin Bürger

Jan Böhmermann

Schmähgedicht

Ein Jahr Böhmermann-Affäre

Einschaltquoten

«Der gleiche Himmel» knapp vor «Wer wird Millionär?»

Familie Strelzyk mit ihrem Heißluftballon

Bekannter DDR-Flüchtling Peter Strelzyk gestorben

Devid Striesow
Interview

Devid Striesow als Reformator

"Martin Luther war eine manisch-depressive Persönlichkeit"

Waage am Schloss

Einheitsdenkmal in Berlin kommt wie beschlossen

Willem-Alexander und Máxima in Leipziger Viertel Grünau

Niederländisches Königspaar spaziert durch Leipziger Plattenbauviertel

Schauspielerin Inge Keller bei einem Auftritt im Deutschen Schauspielhaus im Jahr 2012

Grande Dame des Theaters

Schauspielerin Inge Keller ist tot

Sahra Wagenknecht
Interview

Sahra Wagenknecht

"Merkels Politik hat die AfD groß gemacht“

Winnetou

Drei Karl-May-Filme auf RTL

Der Winnetou, den wir verdient haben

Carsten Heidböhmer
"Lügenpresse"-Schild bei Pegida-Kundgebung

Gauck prangert Gebrauch des Begriffs "Lügenpresse" an

Birthler 2011 in Berlin

Medien: Merkel wollte Birthler als Bundespräsidentin

"Tatort"-Jubiläum

Die Höhepunkte aus 1000 Folgen

Carsten Heidböhmer
Das Leid der Opfer wird anerkannt

Opfer aus Heimen der Behindertenhilfe und Psychiatrie erhalten ab 2017 Hilfen

Reaktionen zum Tod von Manfred Krug

"So langsam verschwinden die Helden meiner Kindheit!"

Manfred Krug

Balla, Liebling Kreuzberg und Stoever - seine größten Rollen

Carsten Heidböhmer
Manfred Krug auf der Bühne

Zum Tod von Manfred Krug

Sein letztes großes Interview im stern

Manfred Krug 1997 am "Liebling Kreuzberg"-Set

Deutsch-deutscher Starkünstler Manfred Krug mit 79 Jahren gestorben

Bundesregierung will Homosexuelle entschädigen

Bundesregierung will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren

Jonas Nay und Ludwig Trepte in der Serie "Deutschland 83"

"Deutschland 86"

Amazon zeigt Fortsetzung von "Deutschland 83"

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools