HOME
Krise in Katalonien

Zwangsmaßnahmen

Madrid macht Ernst: Separatisten in Katalonien vor dem Aus

Madrid - Die Tage der separatistischen Regierung Kataloniens scheinen gezählt. Der spanische Regierungschef Mariano Rajoy kündigte die Absetzung des katalanischen Ministerpräsidenten Carles Puigdemont und aller Kabinettsmitglieder an.

Babis

Umstrittener Milliadär

Euroskeptiker und Populist Babis gewinnt Wahl in Tschechien

George Soros

Finanzinvestor

Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung

Demonstranten auf Malta fordern Gerechtigkeit

Nach Anschlag auf maltesische Journalistin gründliche Ermittlungen gefordert

Die Bloggerin Daphne Caruana Galizia starb bei einem Autobombenanschlag auf Malta

"Panama Papers"

Unter ihrem Auto explodierte eine Bombe: Bloggerin auf Malta getötet

Schulz verteidigt Oppositionskurs der SPD im Bund

Niedersachsen-Wahl bringt mehr Menschen an die Wahlurnen

Ministerpräsident Weil setzt auf hohe Wahlbeteiligung

Katalonien Carles Puidgemont
Pressestimmen

Krise in Katalonien

"Es ist eine Falle": So urteilt die europäischen Presse über Puidgemonts Rede

Mariano Rajoy

Spanischer Ministerpräsident

Mariano Rajoy: Überlebenskünstler und Buhmann

Grünen-Kandidatin

Claudia Roth soll wieder Bundestagsvizepräsidentin werden

Porträt

Mariano Rajoy: Überlebenskünstler vor neuer Herausforderung

Junta-Chef Prayut Chan-O-Cha

Thailands Militärregierung kündigt Wahl für November 2018 an

Demonstration für die Einheit Spaniens in Barcelona

Hunderttausende Gegner der Unabhängigkeit Kataloniens demonstrieren in Barcelona

Stadt München stellt Gutachten zu Motiv des Amokläufers vor

Niederlande

Schwierige Regierungsbildung

Koalitions-Poker in den Niederlanden findet kein Ende

Mariano Rajoy

Porträt

Mariano Rajoy: Überlebenskünstler vor neuer Herausforderung

Proteste in Barcelona

Tausende Menschen protestieren in katalanischen Städten gegen Polizeigewalt

"Wir haben nur unsere Pflicht erfüllt und das Gesetz befolgt", rechtfertigte sich der spanische Ministerpräsident Rajoy in einer TV-Ansprache.
Kommentar

Referendum in Katalonien

Wie Spanien die Demokratie mit Füßen tritt

Von Till Bartels
Fußballer Piqué stimmte beim katalanischen Referendum ab

Fußballstar Piqué nimmt an Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien teil

Nahles macht einen Schritt auf die Linkspartei zu

Nahles signalisiert Offenheit für Kooperation mit der Linkspartei im Bundestag

Nahles macht einen Schritt auf die Linkspartei zu

Nahles zur Kooperation mit der Linken im Bundestag bereit

Nahles geht auf die Linke zu

Alice Weidel und Alexander Gauland
Kommentar

Bundestagswahl

Genug AfD - jetzt haben die 87,4 Prozent das Wort!

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren