HOME
Schweizer Atomkraftwerk Beznau

Energiewende

Klares «Ja» zu Atomausstieg in der Schweiz

Bern - Die Schweizer haben sich mit deutlicher Mehrheit für den Atomausstieg und eine stärkere Förderung erneuerbarer Energien ausgesprochen. 58,2 Prozent votierten bei einer Volksabstimmung für ein neues Energiegesetz, wie das Fernsehen SRF nach Auszählung aller Stimmen berichtete.

Frankreichs Regierung dämpft Erwartungen von Atomgegnern

Innogy

RWE profitiert von Innogy

Abgestürzte Strompreise drücken Bilanzen von RWE und EnBW

Eon

Dividende steigt

Eon-Chef Teyssen verspricht wieder Wachstum

Eon - Quartalszahlen

Schwacher Start ins neue Jahr

Eon und EnBW kämpfen mit Energiewende

Bisher teure Noteingriffe

Stromautobahnen sollen bis 2025 stehen

Strommasten

Rückstand bei «Autobahnen»

Stromnetzausbau kommt in Gang

Stromnetzausbau kommt langsam in Gang

Solaranlage

Warnung vor Ungleichbehandlung

Selbst erzeugter Solarstrom soll sich auch für Mieter lohnen

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU)

Neues Förderprogramm über 150 Millionen Euro für strukturschwache Regionen im Osten

Der Strompreis steigt

Energiewende

Strompreis steigt im Durchschnitt um über einen Euro pro Monat

Auch in den langen Wintern bietet das Haus ein kuscheliges Klima.

Kuppelhaus in Norwegen

Diese Norweger haben ihr Traumhaus unter eine Käseglocke gestellt

Gernot Kramper
Windkraftanlage

Bericht: Rechnungshof wirft Ministerium mangelhafte Kontrolle von Energiewende vor

320.000-Volt-Leitung "Suedlink"

Wie ein Bauer die Monstertrasse in seinem Acker bekämpft

Parteichefin Simone Peter

Grüne ziehen mit Vermögensteuer und Kohleausstieg bis 2025 in den Wahlkampf

Bahn- und Busfahren wird in Deutschland wieder einmal teurer

Deutschlandweite Preiserhöhung

In diesen Städten wird der Nahverkehr am teuersten

Ausstoß von CO2 zurückgegangen

Vollbremsung für Diesel und Benziner: Grüne wollen Verbrennungsmotor ab 2030 abschaffen

Frankreich verbietet Plastikgeschirr

Vorreiter im Umweltschutz

Kein Rotwein mehr aus Bechern – Frankreich verbietet Plastikgeschirr

ADAC glaubt nach Opec-Einigung nicht an steigende Benzinpreise

DIW: Bei niedrigen Energiepreisen notfalls Steuern erhöhen

Energiewende 2016

Faktencheck

Teurer Strom und "Monstertrassen": So sieht Deutschlands Energiewende 2016 aus

Wissen

Gute Ausstrahlung!

Nora Reinhardt
Intelligenter Stromzähler

Bundesrat gibt grünes Licht für Einbau intelligenter Stromzähler

Carsten Sieling, Angela Merkel,  Reiner Haseloff

Merkel und Ministerpräsidenten beraten über Integrationskosten und Energiewende

Strommast einer Hochspannungsleitung in Berlin

DIHK beklagt enorme Kosten durch Verzögerungen beim Stromnetzausbau

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools