HOME
Eva Högl Martin Schulz

Eva Högl

SPD-Politikerin erklärt ihr Lachen zur Terror-Ansprache von Martin Schulz

Ein Terroranschlag in Barcelona, ein offizielles Kondolenz-Statement dazu von ihrem Parteichef Martin Schulz - und im Hintergrund lacht und winkt eine SPD-Politikerin ausgelassen. Was es damit auf sich hatte, erklärt Eva Högl jetzt.

Die Proteste waren eskaliert

Innenpolitiker dringen auf europäische Extremistendatei

Rainer Wendt

SPD, Linke und Grüne fordern Rücktritt Wendts

Schärfere Abschiebemaßnahmen im Kabinett

De Maizière nimmt Länder bei schnelleren Abschiebungen in die Pflicht

Angriffe auf Asylunterkünfte: Trümmer einer niedergebrannten Asylunterkunft in Altenfelden

BKA-Statistik

921 Übergriffe auf Asylunterkünfte in diesem Jahr

Pressesprecherin der Bundesanwaltschaft, Frauke Köhler

Bundesanwaltschaft äußert sich zu Fall von mutmaßlichem Kontaktmann Amris

Anis Amri

Union macht Druck für scharfe Konsequenzen aus dem Fall Amri

Ein Abschiebeflug im Dezember

SPD-Fraktionsvize Högl gegen weitere Sammelabschiebungen nach Afghanistan

SPD-Politiker zu mieten: Andrea Nahles in einem von Extra3 entworfnen Plakat

Hashtag #RentaSozi

Netz-Spott zur SPD-Affäre: "Bei Nahles ist der Kilopreis viel günstiger als bei Maas"

Der Bundestag bei der Abstimmung über das neue Sexualstrafrecht

Sexualstrafrecht

"Nein heißt Nein" ist jetzt Gesetz, aber ...

Von Lutz Kinkel
Asylbewerberinnen in Bad Belzig

Flüchtlingskrise

Unbekannte treten auf hochschwangere Somalierin ein

Polizei-Ermittler untersuchen einen Tatort in Hamburg-Jenfeld

Flut von Einbrüchen

Polizei setzt auf Mithilfe der Bürger - nicht auf Selbstjustiz!

Einbrecher hebeln sich mit wenigen Handgriffen in die Privatsphäre ihrer Opfer. Ein sogenannter Kuhfuß als Werkzeug ist besonders effektiv

Einbruchsstatistik 2014

Warum die Polizei gegen Einbrecher (meistens) keine Chance hat

Wer sagt die Wahrheit? Lügt Hartmann (r.), hat auch Oppermann ein Problem

Edathy-Affäre

Aufklärung? SPD zahlt Hartmann den Rechtsanwalt

Der SPD-Abgeordnete Michael Hartmann sollte heute als Zeuge im Edathy-Untersuchungsausschuss aussagen, doch er verweigert die Aussage

Edathy-Untersuchungsausschuss

Fast alle sind sauer auf Hartmann

Von Wigbert Löer
Der SPD-Abgeordnete Johannes Kahrs wird als Zeuge zur Edathy-Affäre gehört. Ihn verband ein freundschaftliches Verhältnis mit Edathy. Die Union nannte seine Vorstellung "einzigartig arrogant".

Edathy-Ausschuss

Scherbenhaufen und "Lügendesaster" bei der SPD

Von Wigbert Löer

Der Edathy-Ausschuss zum Nachlesen

"Ich kenne niemanden, der Herrn Oppermann mag"

Von Wigbert Löer
Sebastian Edathy vor dem Untersuchungsausschuss im Dezember: Am Donnerstag tagt der Ausschuss erneut

Edathy-Affäre

"Zeuge Michael Hartmann ist nicht glaubwürdig"

Von Wigbert Löer
Getrennt von einander befragt: Sebastian Edathy (l.) und Michael Hartmann vor dem Untersuchungsausschuss

Der Fall Edathy

Wenn die SPD eine SPD-Affäre aufklärt ...

Von Wigbert Löer
Sebastian Edathy muss vor dem Untersuchungsausschuss aussagen

+++ Der Ausschuss im Minuten-Protokoll +++

Die große Edathy-Show zum Nachlesen

Von Wigbert Löer
Via SMS will Sebastian Edathy mit seinen Parteifreunden kommuniziert haben. Diese SMS will der Untersuchungsausschuss jetzt sehen.

Nach stern-Bericht

Untersuchungsausschuss will Edathy-SMS haben

Sebastian Edathy muss sich vor Gericht verantworten.

stern exklusiv

Edathy gibt geheimen Informanten preis

Das Betäubungsmittel Natrium-Pentobarbital und ein Glas Wasser stehen in einem Zimmer des Sterbehilfe-Vereins Dignitas in Zürich

Orientierungsdebatte im Bundestag

Wie soll Deutschland mit Sterbehilfe umgehen?

Sebastian Edathy soll schon im Dezember vom Untersuchungsauschuss des Bundestags verhört werden

Kinderporno-Verdacht

Untersuchungsausschuss will Edathy im Dezember befragen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools