HOME

FDP

FDP

Die Freie Demokratische Partei, gegründet 1948, ist die einzige deutsche Partei, die ihr Kürzel wechselte: Mal nannte sie sich FDP, mal F.D.P. Aber sie ist die deutsche Partei, die länger als alle anderen an Regierungen beteiligt war - insgesamt 45 Jahre, mal mit dem linken, mal mit dem rechten Lager. Kanzler stellte sie keinen, aber mit Theodor Heuss und Walter Scheel zwei Bundespräsidenten. Als politisch erfolgreichster Mann gilt Hans-Dietrich Genscher, der als Innen-, Außenminister und Vizekanzler mehr als 20 Jahre den Kurs der Liberalen bestimmte. Die FDP ist eine Partei, die auf Eigenverantwortung, schlanken Staat und eine möglichst freizügig organisierte Wirtschaft setzt. Ihr zentrales Problem: Sie verliert, wie die meisten anderen Parteien auch, Mitglieder.

Martin Schulz lässt die Umfragewerte steigen

SPD in Umfragen stabil über 30 Prozent

Die SPD bleibt in Umfragen stabil über 30 Prozent, die Union muss weiter Federn lassen.

Angela Merkel (r.) und Martin Schulz

stern-RTL-Wahltrend

Union verliert weiter - Schulz und Merkel fast gleichauf

Wolfgang Bosbach

Held und Quälgeist

Wolfgang Bosbach bekommt Schlappmaulorden

Martin Schulz

«Sonntagstrend»

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

Grexit
Kommentar

Griechenland-Krise

Wer für den Grexit ist, kann gleich Trump wählen

Andreas Hoffmann
Albrecht Glaser und Frauke Petry: Die Wähler kehren der AfD den Rücken.

stern-RTL-Wahltrend

Die AfD im Sinkflug

Martin Schulz

Aufgalopp für Wahlprogramm

SPD stellt Agenda 2010 auf den Prüfstand

Martin Schulz

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Schulz und Sühne

SPD-Kanzlerkandidat Schulz

«Schulz-Hype» hält an

Emnid-Umfrage: SPD erstmals seit zehn Jahren vor Union

SPD überholt in Umfrage erneut die Union

Die SPD feiert Martin Schulz

SPD setzt nach Schulz-Kür Aufholjagd in Umfragen fort

Mega-Schulz

«Politbarometer»

Schulz in Kanzlerpräferenz weit vor Merkel

Regierungschef will sich an Türken in Deutschland wenden

Widerstand gegen Auftritt von türkischem Regierungschef in Oberhausen

Rot-Rot-Grün laut Insa-Umfrage mit Mehrheit bei Wählern

Etwa 25.000 Tote durch Luftangriffe im Februar 1945

Dresdner Oberbürgermeister mahnt zur Solidarität mit Flüchtlingen und Kriegsopfern

Applaus für Steinmeier

Steinmeier will als Bundespräsident Mut machen

Wahl des Bundespräsidenten

Höchste Staatsamt

«Graue Effizienz» Steinmeier als Mutmacher

Steinmeier zum Bundespräsidenten gewählt

Steinmeier im ersten Wahlgang zum neuen Bundespräsidenten gewählt

32 Prozent: SPD steigt im Sonntagstrend auf Zehn-Jahres-Hoch

Wahl des Bundespräsidenten hat begonnen

Veronica Ferres

Wahl in Berlin

Auch Promis wählen den Bundespräsidenten

Schloss Bellevue

Bundesversammlung

Die Wahl des Bundespräsidenten: ein Rückblick in Zahlen

Prominente

Wahl des Bundespräsidenten

Maffay, Löw und Ferres: Promis bei der Wahl

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools