HOME

Frank-Walter Steinmeier

Frank-Walter Steinmeier ist ein ruhiger, nüchterner Vertreter in der Spitzenpolitik - manche empfinden den Norddeutschen als spröde. Gleichwohl ist Steinmeier einer, der alle Finten kennt. Nicht zuletzt ihm hat es die SPD zu verdanken, dass Gerhard Schröder 1998 Kanzler wurde. Der studierte Jurist war Schröders Büroleiter in Niedersachsen, später Staatssekretär im Kanzleramt, dann Chef desselben. Einen engeren Vertrauten und Berater hatte Schröder nie. Steinmeier schrieb ihm auch alle notwendigen Strategiepapiere. 2005 wurde er Außenminister unter Kanzlerin Angela Merkel, 2009 versuchte er selbst Kanzler zu werden - scheiterte aber kläglich. Die SPD fuhr 23 Prozent ein, das mit Abstand schlechteste Ergebnis der Nachkriegszeit. 2010 legte Steinmeier eine politische Pause ein, weil er seiner schwer erkrankten Frau Elke eine Niere spendete. Beim der Bundestagswahlkampf 2013 hielt sich Steinmeier eher zurück und überließ Peer Steinbrück und Sigmar Gabriel die großen Bühnen. Die Bundestagswahl konnte die SPD mit 25,7% der Stimmen nicht für sich entscheiden, ging dann aber nach monatelangen Verhandlungen und einem Mitgliederentscheid eine große Koalition mit der Union ein. Steinmeier übernahm den Posten des Bundesaußenministers.

Ehe für Alle

Gleichstellung Homosexueller

Steinmeier unterzeichnet Gesetz zur Ehe für alle

Berlin - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat das Gesetz zur Ehe für alle unterzeichnet. Das teilte eine Sprecherin des Präsidenten in Berlin mit.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Steinmeier unterschreibt Gesetz zur Ehe für alle

Steinmeier unterzeichnet Gesetz zur Ehe für alle

Steinmeier unterzeichnet Gesetz zur Ehe für alle

Steinmeier prüft derzeit das Gesetz zur Ehe für alle

CDU-Rechtsexperte: Steinmeier sollte Ehe für alle in Karlsruhe prüfen lassen

Ankunft am Flughafen Berlin-Tegel

Umjubelter Empfang für Prinz William und Ehefrau Kate in Berlin

Frank-Walter Steinmeier beim stern-Gespräch in seinem Arbeitszimmer

Bundespräsident Steinmeier

"Der Respekt vor der Polizei geht verloren"

Britische Royals

Birthday Party für die Queen

Prinz William und Herzogin Kate live im Fernsehen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident Steinmeier zu Antrittsbesuch in Österreich

Steinmeier mahnt Afghanistan: Lösung mit Taliban suchen

Steinmeier und Ehefrau Elke Büdenbender

Steinmeier mahnt afghanische Regierung zu mehr Einsatz für Friedensprozess

Masar-i-Scharif

Besuch bei Soldaten

Überraschender Besuch: Steinmeier in Afghanistan

Bundespräsident Steinmeier trifft afghanischen Präsidenten

Bundespräsident Steinmeier besucht deutsche Soldaten in Afghanistan

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Steinmeier reist nach Kasachstan

Krawall rund um den G20-Gipfel in Hamburg: Randalierer wüten im Hamburger Schanzenviertel

Andreas Petzold: #Das Memo

War es das wert?

Hamburg räumt auf

Nach Krawallen

Steinmeier verteidigt Hamburg als G20-Standort

The Athens-Kassel Ride

Von Athen nach Kassel

Per Götterpferd durch Europa: documenta-Reiter am Ziel

Entsetzen über Brutalität der Anti-G20-Proteste

Einsatz von Wasserwerfer im Schanzenviertel

Entsetzen über tagelange Krawalle rund um den G20-Gipfel in Hamburg

Ortsbesuch in Hamburg

Steinmeier "schockiert und fassungslos" über Gewalt

Krawalle: Steinmeier verteidigt Hamburg als G20-Standort

Einsatz von Wasserwerfer im Schanzenviertel

Bundespräsident schockiert über Krawalle bei G20-Protesten

Steinmeier informiert sich über Lage nach G20-Krawallen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools