HOME

Deutschland bei Geschlechter-Gleichstellung nur EU-Mittelmaß

Brüssel - Deutschland ist bei der Gleichstellung der Geschlechter gemäß einer EU-Studie nur Mittelmaß. Im Index für 2017, des Europäischen Instituts für Geschlechter-Gleichstellung kam die Bundesrepublik unter allen 28 EU-Ländern im Gesamt-Ranking auf den zwölften Platz. Abgerutscht ist Deutschland nach den Berechnungen des EU-Instituts bei der Bildung: Vor allem wegen der großen Unterschiede bei der Fachwahl von Studentinnen und Studenten kam das Land nur noch auf Platz 25, hinter Estland und vor Rumänien.

US-Schauspielerin Annette Bening

Jury-Präsidentin in Venedig: Noch langer Weg zur Gleichstellung in Filmbranche

Verbotene Liebe

Länder, in denen Homosexualität unter Strafe steht

Melania Trump mit der jemenitischen Menschenrechtsaktivistin Fadia Nadschib Thabet

Melania Trump hält Plädoyer für Menschenrechte

Die SPD und die Ehe für alle
Kommentar

Gleichstellung von Schwulen und Lesben

Schäm dich, SPD! Das feige Spiel um die Ehe für alle

Kaum Trump-Protest

War Lady Gaga beim Super Bowl zu zahm?

Schwules Paar

Große Mehrheit der Deutschen für volle Gleichstellung der Ehen Homosexueller

Gleichstellung am Arbeitsmarkt: Fast überall sind die Werte Deutschlands im Europavergleich unterdurchschnittlich.

Neue Studie zum Gender Gap

Gleichberechtigung am Arbeitsmarkt: Deutschland in Europa Viertletzter

Frauenquote nicht in Ministerien durchgesetzt

Gleichstellung

Frauenquote? In den Ministerien haben Männer die Topjobs

Berlin ist Vegetarier-Hauptstadt

Kulinarische Gleichstellung

Berlin ist die Hauptstadt der Vegetarier

Kommentar zu "Hart aber fair"

Der Irrsinn des öffentlich-rechtlichen Gesinnungsterrors

Von Carsten Heidböhmer

Interaktive Weltkarte

So regeln die Länder Homo-Ehe und Lebenspartnerschaft

Freudenkuss nach dem Ja der Iren zur Homo-Ehe. In Deutschland sind Lebenspartnerschaften der klassischen Ehe noch nicht voll gleichgestellt

Unterschiede Irland - Deutschland

Eine Lebenspartnerschaft ist noch keine Homo-Ehe

Ein paar Annäherungen, aber keine Gleichstellung: Mit der Union von Bundeskanzlerin Angela Merkel (r.) sei nicht mehr zu machen, sagt Bundesjustizminister Heiko Maas (l.)

Ehe für Homosexuelle

Maas: Union bremst bei endgültiger Gleichstellung

So sehen Ampelfrau und Ampelmann im Kölner Stadtteil Ehrenfeld aus. Die Stadt Dortmund denkt nun über eigene Symbole nach.

Die Ampel-Kontroverse

In Dortmund soll die Ampelfrau für Gleichstellung sorgen

Nach "Spiegel"-Informationen will das Bundesfinanzministerium homosexuelle Lebenspartnerschaften steuerlich der gleichgeschlechtlichen Ehe gleichsetzen

Homosexuelle Lebenspartnerschaften

Grüne befürchten Sabotage der Gleichstellung

Im Castroviertel in San Francisco bejubelt dieses Paar das Urteil, mit dem gleichgeschlechtliche Paare gleiche Rechte wie heterosexuelle bekommen

Homo-Ehe in USA

Schwule und Lesben jubeln, Konservative zürnen

In den USA demonstrieren Aktivisten vor dem Obersten Gerichtshof in Washington für die Rechte gleichgeschlechtlicher Paare.

Diskriminierung verfassungswidrig

Höchstes US-Gericht kippt Gesetz gegen Homo-Ehe

Miss Utah (r.) redet, die Moderatorin der Miss-USA-Wahl in Las Vegas guckt entsetzt

Schönheitswettbewerb

Miss Utah, bitte schweigen Sie

Aktivistin Kasha Jacqueline Nabagesera

Ugandas Hexenjagd auf Homosexuelle

Im Gegensatz zu vielen Parteikollegen sieht Ursula von der Leyen keine Gründe, die gegen ein volles Adoptionsrecht für homosexuelle Paare sprechen

Adoptionsrecht für Homosexuelle

Von der Leyen sieht keine Probleme bei Gleichstellung

Das Bundesverfassungsgericht erlaubt das Ehegattensplitting rückwirkend bis zur Einführung der gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaft im Jahr 2001: Die Union um Angela Merkel und Volker Kauder (r.) will sich jetzt bewegen

Nach BVG-Urteil

Union will steuerliche Gleichbehandlung für Homo-Paare

Einen Tag nach dem Verfassungsgerichtsurteil zur Gleichstellung der Homo-Ehe geht nun der Koalitionsstreit um das Adoptionsrecht weiter.

Urteil zu gleichgeschlechtlichen Partnerschaften

Koalition streitet jetzt ums Adoptionsrecht

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU): Trotz Familiensplitting für Homosexuelle "kann die Politik Ehe und Familie besonders fördern."

Homo-Ehe

Schäuble fordert Gleichstellung beim Familiensplitting

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren