HOME

Mindestens 250 Erdbebentote in Mexiko - Riesige Hilfsbereitschaft

Mexiko-Stadt - Nach dem schweren Erdbeben in Mexiko können viele Opfer nur noch tot geborgen werden. Inzwischen ist die Zahl der Todesopfer auf 250 gestiegen, wie der mexikanische TV-Sender Televisa unter Berufung auf die Behörden mitteilte. Demnach starben allein 115 Menschen in der Millionenmetropole Mexiko-Stadt. Hier stürzten knapp 50, teils sehr hohe Gebäude ein und begruben Menschen unter sich. In der Hauptstadt beteiligen sich Zehntausende Freiwillige am Abtragen der Schuttberge und versorgen obdachlos gewordene Menschen mit Wasser und Essen.

Großes Herz

Aufmerksame Busfahrerin findet kleinen Jungen allein nachts am Straßenrand

Ein Vater posiert mit seiner frisch geborenen Tochter

Mutter bei Geburt verstorben

Dieses Vater-Tochter-Bild löst Welle der Hilfsbereitschaft aus

"Violine gestohlen": Der obdachlose Mark Landry bittet mit einem beschrifteten Pappschild um Spenden

Obdachloser in Montreal

Ohne Geige brach seine Welt zusammen - wie ein Facebook-Posting ihm half

Ein Zug fährt in Moskau in eine Bahnstation ein

Tödliche Hilfsbereitschaft

Elitepolizist rettet Hund vor Zug und stirbt

In den letzten Wochen gab es eine Welle der Hilfsbereitschaft.

stern-Kolumne Winnemuth

Das A-Wort: "Aber" wie hilfsbereit sind wir wirklich?

Deutsch für Anfänger: Marina Naprushkina beim Deutsch-Stammtisch in der Moabiter Initiative "Neue Nachbarschaft".

Buchautorin Marina Naprushkina

„Kennenlernen heißt das Geheimrezept“

Erich Pipa, Landrat des Mainz-Kinzig-Kreises, präsentiert ein Schreiben der "Initiative Heimatschutz Kinzigtal".

Wegen Hilfe für Flüchtlinge

Todesdrohung: Hessischer Politiker soll am Sonntag sterben

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) spricht beim CSU-Parteitag

Asylrecht

CSU will Flüchtlinge schneller abschieben

Bundespräsident Joachim Gauck nach der Aufzeichnung seiner traditionellen Weihnachtsansprache im Schloss Bellevue

Weihnachtsansprache

Bundespräsident ruft zu offener Gesellschaft auf

Die Polizei sucht mit Hunden nach Spuren des Todesschützen

War es Mut oder Leichtsinn?

21-Jähriger stirbt im Kampf mit Supermarkt-Räuber

Bevormundet Bob Geldof Afrika?

Zoff um Band Aid

Wenn der Meister ruft, und die Stars Nein sagen

Würden Sie diesen Roboter mitnehmen? "hitchBOT" soll ab Ende Juli selbstständig durch Kanada trampen.

Kurioses Experiment

Dieser Roboter fährt per Anhalter durch Kanada

Szene aus dem Bodensee-"Tatort" "Letzte Tage": Nach der Ausstrahlung des Krimis meldet die Deutsche Knochenmarkspenderdatei eine Welle der Hilfsbereitschaft

Bodensee-"Tatort"

Leukämie-Thema löst Welle der Hilfsbereitschaft aus

Nach der Zerstörungswut von "Sandy" ist die Welle der Hilfsbereitschaft in New York riesig. Bisher kamen mehrere Millionen Dollar zusammen.

Hilfsbereitschaft nach Wirbelsturm

Promis spenden für "Sandy"-Opfer

Hungersnot in Sahelzone dank umfangreicher Hilfen bislang vermieden

Von Schülern gemobbt

Gedemütigte Großmutter wird mit Geldspenden überschüttet

Griechenland-Krise

Schäuble will Tempo, Merkel bremst

Im Urlaub helfen

Mit guten Taten um die Welt

"Stimme gegen Armut"

Grönemeyer über deutsche Hilfsbereitschaft enttäuscht

EMMA HELBERGS TAGEBUCH

Diese Hilfsbereitschaft ist unglaublich

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren