Startseite

Horst Seehofer

Horst Seehofer

Ehe er sein Lebensziel - das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten - erreichte, bewährte sich Horst Seehofer als politischer Überlebenskünstler. Unter Kanzler Kohl war er, der Sohn eines Lkw-Fahrers, Bundesgesundheitsminister (1992-1998), dann erkrankte er an einer lebensgefährlichen Herzmuskelkrankheit. In der Großen Koalition war er Merkels Minister für Ernährung und Landwirtschaft. Als die CSU 2008 die absolute Mehrheit im Landtag verlor und das Duo Günther Beckstein (Ministerpräsident) und Erwin Huber (Parteichef) zurücktreten musste, wurde Seehofer in beiden Ämtern Nachfolger. Er hatte diese Position schon früher angestrebt, doch dann flog auf, dass er eine außereheliche Affäre hatte, der eine Tochter entstammt. Seehofer entschied sich schließlich gegen seine Affäre und für seine Ehefrau. Danach war er für die CSU wieder wählbar.

Verwandte Themen

CSU, CDU, Angela Merkel, SPD, Deutschland, Bayern, Sigmar Gabriel, FDP, AfD, Berlin

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU)
Franz Josef Strauß (l.) im Jahre 1985
Horst Seehofer verweigert Thomas Walde im ZDF-Sommerinterview Antwort auf Frage nach persönlichem Besuch eines Flüchtlingsheims
Männer stehen an einem Schalter, um sich als Flüchtlinge in Ellwangen registrieren zu lassen
Horst Seehofer ist gegen ein Einwanderungsgesetz: Seine Asylpolitik schadet Deutschland
  Olaf Scholz: "Es geht um schnellere, unbürokratische Entscheidungen"
Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer betritt mit leicht gesenktem Kopf den bayerischen Landtag.
Kanzlerin Angela Merkel und Ehemann Joachim Sauer bei den Bayreuther Festspielen
Horste Seehofer
Eine junge Mutter hält beim Kochen ihr Kleinkind auf dem Arm
Erneute Niederlage für die CSU: Das Bundesverfassungsgericht kippt das Betreuungsgeld
Horst Seehofer landet beim Ministerpräsidenten-Ranking auf dem vorletzten Platz
  Das Ministerpräsidentenranking, erfragt von forsa für den stern.
Karl-Theodor zu Guttenberg (l.) und der CSU-Parteivorsitzende Horst Seehofer bei einer Klausurtagung 2011
Kohlekraftwerk Mehrum
Schlag 12 - Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools