HOME

Horst Seehofer

Horst Seehofer

Ehe er sein Lebensziel - das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten - erreichte, bewährte sich Horst Seehofer als politischer Überlebenskünstler. Unter Kanzler Kohl war er, der Sohn eines Lkw-Fahrers, Bundesgesundheitsminister (1992-1998), dann erkrankte er an einer lebensgefährlichen Herzmuskelkrankheit. In der Großen Koalition war er Merkels Minister für Ernährung und Landwirtschaft. Als die CSU 2008 die absolute Mehrheit im Landtag verlor und das Duo Günther Beckstein (Ministerpräsident) und Erwin Huber (Parteichef) zurücktreten musste, wurde Seehofer in beiden Ämtern Nachfolger. Er hatte diese Position schon früher angestrebt, doch dann flog auf, dass er eine außereheliche Affäre hatte, der eine Tochter entstammt. Seehofer entschied sich schließlich gegen seine Affäre und für seine Ehefrau. Danach war er für die CSU wieder wählbar.

Horst Seehofer

Weitere Amtszeit geplant

CSU setzt alles auf eine Karte: Das Zugpferd Seehofer

München - Die CSU legt ihr politisches Schicksal bei den anstehenden Wahlen komplett in die Hände von Parteichef Horst Seehofer.

CSU setzt alles auf eine Karte: Das Zugpferd Seehofer

CSU-Chef Seehofer

Seehofer sieht sich selbst als Erfolgsgaranten der CSU

Horst Seehofer

Ein Leben für die Politik

Vier Jahrzehnte plus X: Horst Seehofer tritt wieder an

Seehofer: Habe einhellige Unterstützung des CSU-Vorstands

Horst Seehofer

Alternativlose Vernunft

Seehofer soll CSU-Wahlerfolge sichern

Seehofer will weitermachen

Seehofer will weitermachen

Seehofer will CSU-Chef und bayerischer Ministerpräsident bleiben

Seehofer kündigt im CSU-Vorstand an: Ich will weitermachen

Seehofer kündigt im CSU-Vorstand an: Ich will weitermachen

CSU-Spitze kürt Herrmann zum Bundestags-Spitzenkandidaten

Seehofer will weitermachen - CSU-Vorstand berät über Bundestagsliste

CSU-Chef Seehofer will weitermachen

CSU-Chef Seehofer entscheidet über seine politische Zukunft

Horst Seehofer

Seehofer macht laut Berichten weiter und Herrmann wird Spitzenkandidat

Seehofer will CSU-Chef und Ministerpräsident bleiben

Kreise: Seehofer will CSU-Chef und Ministerpräsident bleiben

Kreise: Seehofer will CSU-Chef und Ministerpräsident bleiben

Finanzminister Schäuble kann sich für 2016 über einen Überschuss von 24 Milliarden Euro freuen
Kommentar

Debatte um Steuersenkungen

Das billige Buhlen um die Besserverdiener

Andreas Hoffmann
Seehofer will offenbar noch einmal antreten

Seehofer erklärt sich angeblich bei Geheimtreffen zu neuer Kandidatur bereit

Horst Seehofer

Bleibt er Parteichef?

Seehofer dementiert vorzeitige Kandidatur-Ankündigung

Seehofer dementiert Bericht über vorzeitige Kandidatur-Ankündigung

Angela Merkel und Wolfgang Schäuble

stern-Politiker-Ranking

Angela Merkel genießt höchstes Vertrauen

Zu sehen ist Horst Seehofer an einem Tisch mit Getränken und Gebäck. Er fasst sich amüsiert an den Kopf.
stern-Gespräch

CSU-Chef Horst Seehofer

"Die Jungen laufen schneller, aber ich kenne die Abkürzungen"

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools