HOME

Horst Seehofer

Horst Seehofer

Ehe er sein Lebensziel - das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten - erreichte, bewährte sich Horst Seehofer als politischer Überlebenskünstler. Unter Kanzler Kohl war er, der Sohn eines Lkw-Fahrers, Bundesgesundheitsminister (1992-1998), dann erkrankte er an einer lebensgefährlichen Herzmuskelkrankheit. In der Großen Koalition war er Merkels Minister für Ernährung und Landwirtschaft. Als die CSU 2008 die absolute Mehrheit im Landtag verlor und das Duo Günther Beckstein (Ministerpräsident) und Erwin Huber (Parteichef) zurücktreten musste, wurde Seehofer in beiden Ämtern Nachfolger. Er hatte diese Position schon früher angestrebt, doch dann flog auf, dass er eine außereheliche Affäre hatte, der eine Tochter entstammt. Seehofer entschied sich schließlich gegen seine Affäre und für seine Ehefrau. Danach war er für die CSU wieder wählbar.

Ehe für alle

Abstimmung noch diese Woche?

"Ehe für alle" - wie die SPD die Union überrumpelt

Die Botschaft der Kanzlerin kommt unerwartet: Angela Merkel signalisiert bei der "Ehe für alle" Bewegung. Geht jetzt alles ganz schnell? Die SPD will die Chance jedenfalls direkt nutzen.

Ehe für alle: Merkel will «Gewissensentscheidung»

Angela Merkel war bei "Brigitte Live" zu Gast

"Brigitte"-Gespräch

Ehe für alle: Merkel rückt vom klaren Nein der CDU ab

Gleichgeschlechtliche Trauung

Nach SPD-Parteitag

Merkel rückt vom Nein der CDU zur Ehe für alle ab

Merkel rückt vom Nein der CDU zur Ehe für alle ab

SPD-Parteitag

Nach SPD-Parteitag

Empörung über Schulz-Kritik an Merkel: «Entgleisung»

Empörung über Schulz-Kritik an Merkel

Auspuff Dieselmotor

Technische Lösungen

Luftprobleme durch Diesel - Seehofer fordert Autogipfel

Seehofer: SPD-Kanzlerkandidat Schulz hat Nerven verloren

Martin Schulz

Empörung in der Union über Schulz-Kritik an Merkel

Regenbogenflaggen vor der Siegessäule in Berlin - bald gibt es also wirklich, wirklich die Ehe für alle auch in Deutschland
Meinung

Bundestagswahl

Juhu, im September kommt die Ehe für alle!

Jenny Kallenbrunnen

Seehofer: Ehe für alle sollte keine Koalitionsbedingung sein

Seehofer sieht bei SPD-Kanzlerkandidat Schulz Verzweiflung

Ehe für alle

Hintergrund

Von Homo-Ehe bis Obergrenze: Rote Linien im Wahlkampf 2017

Seehofer: Kohl war ein Ausnahmepolitiker

Bundeskanzlerin Angela Merkel

stern-Politiker-Ranking

Spitzenreiterin Merkel gewinnt weiter an Vertrauen - Schulz rutscht ab

Erfolgreich

96:60 gegen Oldenburg

Bamberg auf dem Weg zum Titel - Schröder: «Hervorragend»

Seehofer bei Putin

Linde-Deal

Seehofer zum zweiten Mal in diesem Jahr bei Putin

Putin trifft Seehofer bei Wirtschaftsforum in St. Petersburg

dpa-Bild des Jahres 2016

Auszeichnung

dpa-Bilder des Jahres: Riesige Karpfen und Drohnenpiloten

Angela Merkel Seehofer

Nach G7-Gipfel

Harte Worte von Merkel: USA kein verlässlicher Partner mehr

Merkel beschwört angesichts G7-Krise Zusammenhalt Europas

Bierzelt-Rede in München-Trudering

Merkel sieht in USA keinen verlässlichen Partner mehr

Merkel: Arbeite mit Seehofer zusammen für Wahlerfolg

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools