HOME

Kanzleramt gegen Last-Minute-Beförderungen in Ministerien

Berlin - Das Kanzleramt will pünktlich zum Beginn der Koalitionsgespräche Last-Minute-Beförderungen oder organisatorische Weichenstellungen in den bisherigen schwarz-roten Ministerien unterbinden. Das geht aus einem Schreiben von Kanzleramtsminister Peter Altmaier an die amtierenden Bundesminister hervor. FDP-Chef Christian Lindner hatte zuvor das Kanzleramt aufgefordert, in der Übergangszeit der Koalitionsgespräche von Union, FDP und Grünen in den bislang von CDU, CSU und SPD geleiteten Ministerien keine Tatsachen zu schaffen.

Yücel hat am Sonntag Geburtstag

Autokorso zum Kanzleramt am Geburtstag von Deniz Yücel

Geräte zur Messung der Luftqualität in Düsseldorf

Städte erwarten vom Treffen im Kanzleramt "Masterplan" Mobilität

Hendricks beim Dieselgipfel Anfang August

Hendricks fordert konkrete Ergebnisse von Merkels Diesel-Treffen mit Kommunen

Kanzleramt in Berlin

"Welt": SPD will Wahlkampffinanzierung der CDU prüfen lassen

Neubauten

Immobilienwirtschaft fordert von Merkel "Wohnungsgipfel" im Kanzleramt

Vor Kohls Haus in Oggersheim

Bürger können sich im Kanzleramt in Kondolenzbuch für Kohl eintragen

Martin Schulz verlässt Willy-Brandt-Haus nach seinem Statement zur Saarland-Wahl
Pressestimmen

Saarland-Wahl

"Zweifel wachsen, ob die Schulz-Welle die SPD ins Kanzleramt spült"

Merkel und Macron

Merkel empfängt am Donnerstag französischen Präsidentschaftskandidaten Macron

Schärfere Abschiebemaßnahmen im Kabinett

De Maizière nimmt Länder bei schnelleren Abschiebungen in die Pflicht

Kanzlerin Angela Merkel

Die Kanzlerin und Hollywood

Zum Treffen mit Richard Gere: Angela Merkels prominente Besucher

Schärfere Abschiebemaßnahmen im Kabinett

Bund-Länder-Gipfel im Kanzleramt berät Plan für schnellere Abschiebungen

Schärfere Abschiebemaßnahmen im Kabinett

Bund-Länder-Gipfel im Kanzleramt berät Plan für schnellere Abschiebungen

Martin Schulz in Anlehnung an berühmte Obama-Poster

"Make Europe Great Again"

Ein "Schulzzug" rollt zum Kanzleramt – ist das nur Spaß oder schon Wahlkampf?

Von Eugen Epp
Kanzleramtschefs Peter Altmaier
Blog

Transparenz

Wie dumm darf man sich im Kanzleramt eigentlich stellen?

Von Hans-Martin Tillack
Bundeskanzleramt in Berlin

Regierung lässt Geschichte des Kanzleramts auf NS-Altlasten untersuchen

Demonstration zur Rente

Koalitionsspitzen beraten im Kanzleramt über strittige Fragen zur Rente

Angela Merkel schreitet vor den roten Buchstaben CDU

Kanzlerin will weitermachen

Angela Merkel setzt zum Überholmanöver auf Kohl und Adenauer an

In der SPD gilt es, Kandidaten für das Kanzleramt und den Bundespräsidenten aufzustellen

Andreas Petzold: #DasMemo

Kanzleramt & Schloss Bellevue – wer will da rein?

Putin am Dienstag in Moskau

Gedämpfte Erwartungen vor Berliner Gipfel zum Ukraine-Konflikt

Der türkische Premier Davutoglu wird mit militärischen Ehren vor dem Kanzleramt empfangen

Deutsch-türkisches Regierungstreffen

"Die Flüchtlinge werden zur Erpressungsmasse"

Von Lutz Kinkel
Flüchtlinge aus Landshut kommen in Berlin an

Protest gegen Asylpolitik

Bus mit Flüchtlingen erreicht Kanzleramt

Der Landshuter Landrat Peter Dreier schickte einen Bus mit Flüchtlingen zu Angela Merkel

Protest gegen Asylpolitik

Landrat schickt Merkel Bus mit Flüchtlingen

Von Moritz Dickentmann
Fotos von Philipp Wolff, dem Vertreter des Kanzleramts im NSA-Untersuchungsausschuss, gibt es im Internet nicht zu finden

NSA-Untersuchungsausschuss

Der Wolff des Kanzleramts

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren