Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Katja Kipping

Katja Kipping, Bundesvorsitzende der Partie Die Linke

Pragmatisch und zielstrebig sei sie, sagt man über Katja Kipping. Genau die richtige Chefin also für eine Partei wie die Linke, die sich im Richtungsstreit selbst zu zerfleischen droht. Vielleicht haben die Genossen sie deswegen 2012 zur Co-Vorsitzenden gewählt. Kipping ist schnell aufgestiegen: In nur fünf Jahren schaffte es die Dresdnerin nach ihrem Eintritt in die PDS von der Stadträtin zur stellvertretenden Bundesvorsitzenden, zwei Jahre später saß sie im Bundestag. Eine Frau, die sich keiner Strömung ihrer Partei unterordnen will - weder den Ost-Reformern noch West-Gewerkschaftern. Katja Kipping, geboren 1978, ist inzwischen Mutter einer kleinen Tochter. Eines ihrer wichtigsten politischen Projekte ist das bedingungslose Grundeinkommen. Außerdem unterstützt sie sich für Inge Hannemann, einer Arbeitsamtsmitarbeiterin, die gegen Hartz-IV-Sanktionen kämpft.

Katja Kipping, Parteichefin der Linken
Interview

Abstimmung in der Schweiz

"Ja" zum Grundeinkommen würde Linken-Chefin Kipping überraschen

Lutz Kinkel
Freude der Linken-Vorsitzenden nach ihrer Wiederwahl

Linke zieht mit Führungsduo Kipping und Riexinger ins Wahljahr 2017

Die Fraktionschefs Riexinger (M) und Wagenknecht (R)

Linke setzt Bundesparteitag in Magdeburg fort

Freude der Linken-Vorsitzenden nach ihrer Wiederwahl

Kipping und Riexinger bleiben an der Spitze der Linken

Katja Kipping als Linken-Vorsitzende
wiedergewählt

Kipping auf Magdeburger Parteitag wiedergewählt

Linken-Chef Riexinger bei seiner Rede auf dem Partitag

Linke will nach Schlappe bei Wahlen wieder in die Offensive gehen

Die Linken-Chefs Bernd Riexinger und Katja Kipping

Linke wählt auf Magdeburger Parteitag Führung neu

Thüringsnes Ministerpräsident Ramelow

Die Linke debattiert angesichts der AfD-Erfolge über ihr Profil

Flüchtlinge im griechischen Grenzort Idomeni

Vor Abschiebungen in Türkei verschärft sich Flüchtlingsdebatte in Deutschland

Frauke Petry

Bei Maybrit Illner

Es wurde "laut links und rechts" - TV-Streit zwischen Kipping und Petry

Anne Will
TV-Kritik

"Anne Will" zur Flüchtlingskrise

"Mann muss ja nicht gleich alle umbringen, aber ..."

Kipping: CDU hat Mitschuld an Pegida-Erstarken

Kipping weist CDU Mitschuld an Erstarken der Pegida zu

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD)

Minister Maas kritisiert Bruch der Dublin-Regeln

Kristina Schröder

Beruf und Familie

Politikfreier Sonntag? Ja, bitte

Streit um Überholspur im Internet

Opposition und SPD attackieren Internetpläne der Telekom

Tausende Flüchtlinge sind an der slowenisch-kroatischen Grenze gestrandet

Flüchtlingskrise

Kroatien öffnet Grenze zu Serbien für tausende Flüchtlinge

Hartz-IV-Sanktionen

Maßnahmen häufig rechtswidrig

Hartz IV: Klagen gegen Sanktionen haben immer häufiger Erfolg

  Linken-Chefin Katja Kipping und Fraktionschef Gregor Gysi bei einem Treffen mit Griechenlands Ministerpräsidenten Alexis Tsipras in Berlin

Linken-Treffen mit Tsipras

Kipping spricht von vertraulicher Liste mit 18 Reformen

  Zu Gast bei Freunden: Alexis Tsipras trifft Katja Kipping und Gregor Gysi von der Linkspartei

Gregor Gysi über Treffen

"Tsipras ist ein Glücksfall für Europa"

  "Mir macht die Arbeit als Parteivorsitzende mit Bernd Riexinger sehr viel Freude", sagte Kipping gegenüber der "Süddeutschen Zeitung"

Fraktionsvorsitz

Kipping verzichtet auf Posten als Linken-Fraktionschefin

  Wortgewaltig, aber weitgehend ahnungslos, wie es in Griechenland weitergehen wird: Talkrunde bei Plasberg

Talk-Kritik "Hart aber fair"

Die große Leere nach dem Mittelfinger

Laura Himmelreich
  Moderator Günther Jauch sitzt im Gasometer in seiner ARD-Talkreihe, während unmittelbar nach einem Stromausfall das Aggregat gerade langsam wieder hochgefahren wird.

TV-Kritik "Günther Jauch"

Wenn nicht nur die Griechen im Dunkeln tappen

  Kritisiert die CSU für ihre angebliche Nähe zu Pegida scharf: Linke-Parteichefin Katja Kipping

Asyldebatte

Kipping nennt CSU "parlamentarischen Arm von Pegida"

  AfD-Chef Bernd Lucke kritisiert Merkels Neujahrsansprache

Nach Neujahrsansprache

AfD-Chef Lucke kritisiert Merkels Anti-Pegida-Appell

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools