HOME

Nach Überfall auf Obdachlosen: Jugendliche stellen sich der Polizei

Berlin - Wenige Tage nach der Veröffentlichung von Bildern eines brutalen Angriffs auf einen Obdachlosen im Berliner Stadtteil Kreuzberg haben sich drei Tatverdächtige gestellt. Die 17-Jährigen seien in Begleitung ihrer Rechtsanwälte bei der Kriminalpolizei erschienen. Ein gleichaltriger mutmaßlicher Komplize sei den Ermittlern bekannt, teilte die Polizei mit. Die Polizei hatte am 3. August Bilder einer Überwachungskamera von mehreren Jugendlichen veröffentlicht, die im Mai den Obdachlosen attackiert hatten.

Die Polizei Berlin schätzt die vier Angreifer auf 16 bis 20 Jahre

Attacke in Berlin

Obdachlosen verprügelt - Polizei fahndet nach diesen U-Bahn-Schlägern

Obdachlosen brutal verprügelt - Polizei fahndet mit Bildern

Überwachungskamera

Berliner Polizei sucht mit Überwachungsbildern nach U-Bahn-Schlägern

G20

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Trump, Steine, Scherben

Toni Garrn

stern-Stimme Maries Modelcheck

Fashion Week Berlin: Wo Sie Topmodel Toni Garrn beim Clubbing treffen

Ein Polizeiwagen in Berlin: Zwölf Tage wurde nach Amy gesucht. Die junge Frau lebt nicht mehr.

Polizei

Vermisste 16-Jährige aus Berlin tot aufgefunden

Tänzerinnen im Regen

400.000 Menschen bei Straßenumzug des Karnevals der Kulturen in Berlin

Mit Bildern aus den U-Bahn-Überwachungskameras fahndet die Polizei in Berlin nach zwei der drei Verdächtigen

Fahndung

Tritte auf den Kopf - Berliner Polizei sucht U-Bahn-Prügler

Von Daniel Wüstenberg
Hamster Henry in einer Pappschachtel auf dem Armaturenbrett eines Polizeiwagens

Berliner Polizei

Warum Hamster Henry mit aufs Revier musste

Von Susanne Baller
Berlin Fahndung

Berlin

Frau erstochen und Wohnung in Brand gesetzt? Polizei sucht diesen Mann

Rauch liegt über der Straße in der Gemeinde Saint-Gilles

News des Tages

Brüssel: Mehrere Verletzte bei Explosion in Gebäude

Ein Polizeiwagen in Berlin vor einem Wohnhaus in der Pücklerstraße in Kreuzberg.

Berlin

Feuerwehr findet Leiche mit Stichverletzungen in brennender Wohnung

Sängerin Joy Denalane lacht in die Kamera. Ihr neues Album trägt den Titel "Gleisdreieck".

Ein Blick zurück

Joy Denalanes veröffentlicht ihr neues Album "Gleisdreieck"

Die Berliner Polizei sieht sich immer wieder Angriffen mit Steinwürfen ausgesetzt

Steinwürfe auf Polizeiautos

Polizei klagt über Steinwurf-Attacken - Linksextremisten antworten zynisch

Von Tim Schulze
Berliner Bahn: neue Gewalttaten erschüttern

Geschubst, getreten, angezündet

Gewalt in Berliner Bahnen: Die Spirale dreht sich weiter

Obdachloser angezündet: Aufnahmen einer Überwachungskamera von den Tatverdächtigen

Brutale Tat in Berlin

Obdachloser angezündet - Haftbefehl gegen sieben Verdächtige erlassen

Obdachloser: Jugendliche versuchen schlafenden Mann anzuzünden

Passanten als Retter

Mordversuch in der Weihnachtsnacht: Obdachloser wurde im Schlaf angezündet

U-Bahnhof Schönleinstraße

Unbekannte zünden in Berliner U-Bahnhof Kleidung eines Obdachlosen an

Schanzenviertel

Deutsche G20-Präsidentschaft

...nur einen Steinwurf entfernt - Trump im Hamburger Schanzenviertel

Start-ups in Berlin

Gründerszene in der Hauptstadt

Willkommen im Silicon Berlin!

Trommler und Tänzer einer Sambagruppe in Berlin beim Straßenumzug zum 21. Karneval der Kulturen.

Übergriffe in Berlin

Mindestens acht Frauen beim Karneval der Kulturen sexuell belästigt

Deborah Feldmann hat über ihr Leben als ultraorthodoxe Jüdin ein Buch geschrieben

Zum Weltfrauentag

Leben unter Fundamentalisten

Teigtasche

Kiezküche Kreuzberg & Neukölln

Japanische Topfkleber oder Dumplings mit Rindfleisch

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools