HOME

Microsoft: Cyber-Angriff sollte Weckruf für Regierungen sein

Washington - Nach der Cyber-Attacke auf rund 150 Länder hat Microsoft den Regierungen eine Mitschuld gegeben. Der Angriff sei ein weiteres Beispiel, warum das Lagern von Schadprogrammen durch Regierungen ein solches Problem sei, schrieb Microsoft-Präsident Brad Smith in einem Blog. Der Angriff sollte ein Weckruf sein. Die Sicherheitslücke im Windows-Betriebssystem, über die der Angriff gelang, hatte sich einst der US-Geheimdienst NSA für seine Überwachung zunutze gemacht.

Gericht verkündet Urteil im Niklas-Prozess

Ursula von der Leyen

Von der Leyen in der Kritik

«Breites Führungsversagen» im Fall des Soldaten Franco A.

Autofahrer zwingt Linienbus zur Bremsung - Zehn Verletzte

Bundeswehr

Bundeswehr unter Druck

Frühe Hinweise auf Franco A. nicht beachtet?

Flüchtlinge

Kriminalität

Starker Anstieg von Gewaltdelikten - und was das mit Flüchtlingen zu tun hat

Tim Schulze
Der Anschlag auf den BVB wurde aus Habgier verübt

BKA-Chef: Anschlag auf BVB-Mannschaftsbus völlig neue Form der Kriminalität

Ex-mafia-Ermittler Wolfgang Neiß
stern-Crime

Interview mit Ex-Mafia-Ermittler

"Es gibt keine Möglichkeit, die Organisierte Kriminalität zu zerschlagen"

Michael Streck
Beschar Elias und seine Frau Berivan Isso aus Syrien trauern um ihre beiden kleinen Kinder, die sie auf der Flucht nach Europa verloren.

Rückblick 2016

Flüchtlinge in Deutschland: Tragödien, Kriminalität, Hoffnung

Anneli-Marie, 17 Jahre alt, verschleppt und kurz darauf grausam getötet. In der Hoffnung, sie noch lebend zu finden, wurde tagelang nach dem Mädchen gesucht.

Kriminalität

Die unfassbarsten Mordfälle - und was wir darüber wissen

Dimitris Avramopoulos

EU kündigt schärfere Maßnahmen gegen Terrorfinanzierung an

Schwesta Ewa blickt auf ein bewegtes Leben zurück

Rapperin unter Verdacht

Schwesta Ewa - sexy Schale, harter Kern?

BKA-Präsident Holger Münch

BKA-Herbsttagung zu Einfluss weltweiter Krisen auf Kriminalität beginnt in Mainz

Drogenfund in Leipzig

Zahl der Ermittlungen zur organisierten Kriminalität nahezu unverändert

Infografik

Amnesty: Opfer rechter Gewalt werden in Deutschland zu wenig geschützt

Aktuelle Kriminalstatistik

Wo die Kriminalität besonders stark gestiegen ist

Das Gute und das Böse

Wir tun alle verbotene Dinge. Wie kriminell bist du wirklich?

Jurek Skrobala
Online-Abzocke mit dem Thermomix

Per Vorkasse bezahlt

Online-Abzocke mit Thermomix: Vorwerk warnt vor gefälschten Internetshops

Großrazzia in Berlin
Fragen und Antworten

Arabische Großfamilien in Berlin

Die Macht der Clans

Einsatzkräfte von Polizei, Staatsanwaltschaft, Steuerfahndung und Zoll durchsuchen das Groß-Bordell "Artemis" in Berlin

Razzia in Berliner Bordell

Das "Artemis" - System aus Gewalt, Menschenhandel und Steuerbetrug

Firmenschild der Kanzlei Mossack Fonseca in Panama
Kommentar

Panama Papers

Eine Steilvorlage für die Politik

Andreas Hoffmann

Flüchtlinge antworten auf Vorurteile

"Ihr seid alle kriminell!"

Die Kreuzung, an der sich das Schicksal des 17-jährigen Aamir Siddiqi entschied

stern Crime

Der tragische Irrtum zweier Auftragskiller

Szenen aus dem Video, das einen Übergiff auf einen älteren Fahrgast in einer Münchner U-Bahn zeigt

U-Bahn-Video aus München

Verdächtige sind nicht auffindbar - Gericht erlässt Haftbefehl

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools