HOME

Ministerien weisen Bericht zu streckenabhängiger Maut zurück

Berlin - Die Bundesregierung hat einen Bericht über Pläne für eine streckenabhängige PKW-Maut in Deutschland zurückgewiesen. Das sei weder geplant noch politisch gewollt. Die Regierung verfolge keine Pläne für eine streckenbezogene PKW-Maut, teilten Verkehrsministerium und Finanzministerium in einer gemeinsamen Erklärung mit. Der «Stern» berichtete unter Berufung auf eine Stellungnahme des Bundesrechnungshofs zur Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen, das Bundesfinanzministerium wolle die geplante PKW-Maut an die zurückgelegten Kilometer der Autofahrer koppeln.

Kommt die streckenabhängige Maut, müssen Vielfahrer deutlich draufzahlen.
stern exklusiv

Autobahnprivatisierung

Wie Wolfgang Schäuble bei der Maut doppelt kassieren möchte

Jan Boris Wintzenburg

Österreich widerspricht Kanzlerin Merkel im Maut-Streit

Verkehrsminister aus vier Ländern stimmen Vorgehen gegen Maut ab

Merkel: Pkw-Maut keine Diskriminierung ausländischer Fahrer

PKW-Maut

Dobrindt kritisiert Wien

Opposition setzt auf Stopp der Pkw-Maut durch Nachbarländer

Alexander Dobrindt

Fragen und Antworten

Lange Nacht und kurzer Showdown für die Maut

Einführung der Pkw-Maut bleibt umstritten

Bericht: Zwei Bundesländer beantragen wegen Maut Vermittlungsausschuss-Sitzung

Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) im Bundestag

Dobrindt verteidigt Pkw-Maut im Bundestag als "fair, sinnvoll und gerecht"

Pkw-Maut ist beschlossene Sache

Bericht: Pkw-Maut soll frühestens 2020 starten

Autos auf der Autobahn

Gutachten schürt neue Zweifel an Pkw-Maut

3 Fragen an Bundesverkehrsminister

Wann kommt die Maut, Herr Dobrindt?

Pkw-Maut ist beschlossene Sache

Pkw-Maut sorgt weiter für Zoff zwischen Wien und Berlin

Die EU hat die Maut durchgewunken, ohne Vignette geht es in Zukunft nicht mehr.
Kommentar

Verkehrspolitik

Hurra, die Maut ist da! Doch sie bleibt ein fauler Kompromiss

Gernot Kramper
EU-Komissarin Violeta Bulc und Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) geben eine Pressekonferenz in Brüssel

Niederlande wollen klagen

Die Pkw-Maut ist durch, doch die Kritik folgt auf dem Fuße

Pkw-Maut ist beschlossene Sache

Kompromiss zur Pkw-Maut bringt deutschem Staat offenbar weniger Geld

Maut-Schild an Autobahn

Dobrindts Prestigeprojekt

Brüssels listiger Vorschlag: Wie die EU-Kommission die Maut doch kippt

Jan Boris Wintzenburg
SPD sieht verkündeten Durchbruch bei der Maut skeptisch

SPD sieht verkündeten Durchbruch bei der Maut skeptisch

Pkw-Maut könnte bald kommen

Dobrindt rechnet mit Start der Pkw-Maut nach der Bundestagswahl

Die PKW-Maut soll einem Medienbericht zufolge überraschend doch kommen

Kehrtwende der EU

Deutsche Pkw-Maut soll nun doch kommen

Ein junger Rucksack-Tourist vor einem grünen Fernbus. Darauf das Angebot: Leipzig-Frankfurt ab 15 Euro

"Fairer Ausgleich"

Neue Forderung nach Maut für Fernbusse

Das Imperium schlägt zurück: Die Bahn-Lobbyisten haben sich auf die Fernbusse eingeschossen.

Fernbus-Maut

Eine Straf-Maut für Busse macht die Bahn nicht attraktiver

Gernot Kramper
Ein Fernbus fährt auf einer fünfspurigen Autobahn zwischen mehreren Autos und Lkw

Boomende Branche

Parteiübergreifende Forderung nach Maut für Fernbusse

Die EU wird heute ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland einleiten. Die Pkw-Maut muss verschoben werden. 

Schlag 12 - der Mittagskommentar

Mit Vollgas gegen die Wand

Andreas Hoidn-Borchers
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools