Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Initiative gegen Terrorismus und Schlepper

Ohne Anspruch auf Asyl

Abschiebungen und «freiwillige Rückkehr»

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller findet, eine begrenzte Zuwanderung sei notwendig. Foto: Rainer Jensen

Begrenzte Zuwanderung

Entwicklungsminister Müller will neue Regeln für Migration

Abgelehnte Asylbewerber steigen im Rahmen einer Sammelabschiebung in ein Flugzeug. Foto: Patrick Seeger

Debatte über Asylpolitik

So läuft eine Abschiebung ab

Ban bei einer Konferenz in Kanada

Erster UN-Gipfel zum Thema Migration in New York

Flüchtlinge in Bayern im November 2015

Bamf-Chef Weise: Bis Ende September alle Flüchtlinge in Deutschland registriert

Döner-Produktion in Berlin

Unternehmer mit Migrationsgeschichte schaffen Arbeit für zwei Millionen Menschen

"Exodus" von Sebastião Salgado

Wenn das Leben zu Hause einfach nicht mehr möglich ist

Susanne Baller
Flüchtlingsunterkünfte in Berlin im Dezember

Bamf-Chef: Genauen Überblick über Flüchtlingszahlen bis Herbst

Beliebte Vornamen

Trends bei Vornamen

Neymar statt Karl - Einwanderer bringen neue Namen mit

Von der türkischen Küstenwache festgesetzte Flüchtlinge

Tusk: Zahl der in Griechenland ankommenden Flüchtlinge "noch viel zu hoch"

Ein Flüchtlingsbrüder am Hafen von Piräus

IOM: 2016 schon 100.000 Flüchtlinge über das Mittelmeer gekommen

Spektakuläre Bilder: In Florida migrieren derzeit Haie

Migration in Florida

Jeder dieser winzigen Punkte ist ein Zwei-Meter-Hai

Migration

Der globale Menschenfluss

Flüchtlinge stehen am Bahnhof von Flensburg an einem Zug nach Kopenhagen.

Alarm im Bundesamt

30 Prozent der Flüchtlinge geben sich als Syrer aus - Identitäten oft nicht kontrolliert

  Mit Stacheldrahtzaun gegen Flüchtlinge: Ungarn macht seine Grenzen weiter dicht.

Nach Ungarns Grenzschließung

Kroatien leitet Flüchtlinge nach Slowenien um

Angela Merkel

+++ Flüchtlingskrise-Newsticker +++

Merkel fordert konsequentere Abschiebungen

  Bundesfinanzminister Wolfang Schäuble (CDU) regt eine Debatte über geringere Hilfen für Flüchtlinge an - allerdings habe er damit bei anderen Parteien nicht den "Hauch einer Chance", so Schäuble.

+++ Newsticker zur Flüchtlingskrise +++

Deutschland verlängert Grenzkontrollen

  Flüchtlingskinder halten vor einer Flüchtlingsunterkunft in Hamburg Schilder mit der Aufschrift "nicht Aufenthalt in Zelten" und "bringt Freiheit Menschenrechte keine Zelte!" in die Höhe (Archivild).

Zeltstädte im Winter

Tausende Flüchtlinge in der Kälte-Falle

Das Ortsschild von Ludwigsburg wurde mit einem arabischem Schriftzug überklebt

"Ehemals Ludwigsburg"

Unbekannte überkleben Ortsnamen mit arabischen Schriftzeichen

Kritik an Flüchtlingen

De Maizière: "Sie machen Ärger, weil ihnen das Essen nicht gefällt"

Tony Abbott

Bevorzugt "verfolgte Minderheiten"

Australien will 12.000 zusätzliche Flüchtlinge aus Syrien aufnehmen

Blick in ein zerstörtes Büro der Flüchtlingsunterkunft in Suhl

Flüchtlingsheim in Suhl

Vermeintliche Koran-Beleidigung führte zu "Lynchjustiz"

Muslime werden in der Slowakei bei der in den kommenden zwei Jahren anstehenden Aufnahme von Migranten nicht akzeptiert.

Flüchtlinge

Slowakei will nur Christen aufnehmen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools