HOME
Rollator

Verkehrsunfall

84-Jährige schrottet Auto-Waschanlage - und geht mit Rollator heim

Eine ältere Dame ist in Niedersachsen mit Vollgas in eine Auto-Waschanlage gerast. Drei Autos erlitten Totalschaden, die Waschanlage größtenteils zerstört.

Union Berlin neuer Tabellendritter

Einigung im Länder-Tarifstreit - mehr Geld in zwei Stufen

Die Hauptverwaltung des Energieversorgers EWE in Oldenburg. Foto: Carmen Jaspersen

Konzernrevision ermittelt

EWE muss nach Spendenaffäre auch Korruptionsvorwürfe klären

Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen, als Zeuge vor dem Abgas-Untersuchungsausschuss. Foto: Bernd von Jutrczenka

Widerspruch zu Piëch-Vorwürfen

Weil und Dobrindt: Wussten nicht frühzeitig von VW-Skandal

Öffentlicher Dienst: Arbeitgeber legen Angebote vor

Warnstreik in Hamburg

Zuversicht vor Beginn der neuen Tarifrunde im öffentlichen Dienst der Länder

März-Ausgabe

Nido #3/2017

Martin Harnik (3.v.l) bejubelt seinen Treffer zum 1:1-Ausgleich gegen den VfL Bochum. Foto: Peter Steffen

96 wieder Tabellenzweiter

Hannover 96 besiegt VfL Bochum mit 2:1

Zweitligist Hannover wieder Tabellenzweiter

  Der Sudanese meldete sich unter verschiedenen Namen in der Landesaufnahmebehörde in Braunschweig. Von dort wurde er auf Gemeinden verteilt. Neben einem ersten Taschengeld erhielt er Sozialleistungen. Beispiel: Als Kash A. landete er in Melbeck und kassierte von April 2015 bis August 2016 insgesamt 8109 Euro. Zusätzlich zu den hier genannten Sozialleistungen fielen Kosten für die vielfache Unterbringung an. Im September 2016 wurde er nach Italien abgeschoben, kehrte jedoch zurück.

Asylverfahren

Der Mann, den es zwölfmal gab

Johannes Röhrig
Frank-Walter Steinmeier kommt zusammen mit seiner Frau Elke Büdenbender in die St. Hedwigs-Kathedrale zum Gottesdienst. Foto: Kay Nietfeld

Höchste Staatsamt

«Graue Effizienz» Steinmeier als Mutmacher

Ministerpräsident Weil für höheren Spitzensteuersatz

Fortuna Düsseldorf kam gegen den 1. FC Kaiserslautern nicht über ein Unentschieden in der Zweiten Liga hinaus

Zweite Liga

Braunschweig lahmt im Aufstiegsrennen - Düsseldorf bleibt sieglos

Düsseldorf bleibt sieglos

Braunschweig lahmt im Aufstiegsrennen

Die SPD will den Spielraum der Unternehmen künftig per Gesetz einengen. Foto: Oliver Berg

Umfassendes Regelwerk geplant

VW & Co.: SPD macht bei Managergehältern Druck

Razzia vor Morgengrauen

Göttinger Polizei verhindert möglichen Terroranschlag

Proteste vor niedersächsischem Finanzministerium

Massive Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder gehen weiter

Ex-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch belastet im VW-Abgasskandal einem Bericht zufolge mehrere Aufsichtsräte des Autobauers schwer. Foto: Marcus Brandt

Vorwürfe

Abgasskandal: Piëchs Aussagen als «Fake News» bezeichnet

Göttingen

Terroranschlag verhindert?

Zwei Salafisten in Göttingen wegen Terrorverdachts verhaftet

Warnstreiks des öffentlichen Dienstes in mehreren Ländern

Dieselskandal: VW-Aufsichtsrat weist Anschuldigungen zurück

Das Abtreibungsverbot an einer niedersächsischen Klinik sorgte bundesweit für Empörung

Umstrittene Anordnung

Abtreibungsverbot in Dannenberg: Klinikkonzern kritisiert eigenen Chefarzt

Armin-Paul Hampel

Strafverfahren

AfD-Landeschef Hampel bei Alkoholfahrt gestoppt

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools