Startseite
  Angesichts des neuen Debakels um den Hauptstadtflughafen dürften die Tage von Rainer Schwarz als Flughafenchef gezählt sein.
  Schon wieder werden die Abgeordneten des Deutschen Bundestags zur Abstimmung über weitere Finanzhilfen für Griechenland gerufen
  Raus aus der Sommerpause, rein in den Bundestag: Die Abgeordneten stimmen heute über Milliardenhilfen für Spanien ab
  Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe soll entscheiden, ob Bundespräsident Joachim Gauck die ESM-Zustimmungsgesetze unterschreiben darf
  Sorgenkind Euro: Kommt die Finanzmarkttransaktionssteuer, um die Euro-Zone mit einem Wachstumsprogramm zu stabilisieren?
  Abstransport eines Spitzenkandidaten: Ein Wahlplakat von Norbert Röttgen (CDU) wird weggefahren
  Abgedankt: Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt gegen den früheren Bundespräsidenten Christian Wulff und den Filmproduzenten David Groenewold
  Die Regierung will den Krankenkassen womöglich die Zuschüsse zusammenstreichen
  Finanzminister Wolfgang Schäuble will offenbar die Vorschriften zur Schuldenbegrenzung aufweichen
  Gibt Merkel nach? Die Bundeskanzlerin deutete bei der Generaldebatte am Mittwoch im Bundestag die Möglichkeit einer Zustimmung zu Eurobonds an
  Sie sollen es richten: Merkel und Sarkozy, hier mit Luxemburgs Premier Jean-Claude Juncker (l.), verhandeln direkt mit den Banken
  Bundestagspräsident Norbert Lammert will sich im Streit um Euro-Hilfen nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.
  Bundestagspräsident Norbert Lammert will keine Entscheidungen über Rettungsgelder über die Köpfe des Bundestags hinweg
  Bundeskanzlerin Angela Merkel muss sich scharfer Kritik stellen - auch aus den eigenen Reihen
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools