HOME

Norbert Lammert

Norbert Lammert

"Nicht die Regierung hält sich ein Parlament, sondern das Parlament bestimmt und kontrolliert die Regierung." Das ist einer der Kernsätze von Parlamentspräsident Norbert Lammert. Ihm ist die Mitsprache der Abgeordneten heilig, auch wenn sie der Regierung lästig wird. Und weil der CDU-Mann sich zudem eine eigene Meinung erlaubt und beispielsweise den abrupten Ausstieg aus der Kernenergie hart kritisiert hat, gilt er in seiner eigenen Partei als Störfall. Manche hätten ihn gerne auf den Posten des Bundespräsidenten wegbefördert, aber der ebenso eloquente wie scharfsinnige Lammert liebt sein Amt, weil es ihm mehr politischen Einfluss einräumt, als er in Schloss Bellevue je hätte. Lammert, Sohn eines Bäckermeisters und vierfacher Vater, ist mit der Moritz-Fiege-Bierkutschermütze ausgezeichnet worden für Verdienste um das Ruhrgebiet.

Einstimmig gekürt: Die NRW-SPD setzt bei der Landtagswahl auf ihre Spitzenkandidatin Hannelore Kraft. Foto: Marius Becker

Kraft und Gröhe nominiert

SPD und CDU in NRW stellen Weichen für das Wahljahr

Düsseldorf - Mit Hannelore Kraft als Spitzenkandidatin und dem Kernthema soziale Gerechtigkeit will die nordrhein-westfälische SPD auch bei der Landtagswahl im Mai stärkste Kraft werden.

Frank-Walter Steinmeier
Pressestimmen

Neuer Bundespräsident

"Steinmeiers Mission heißt: Die Demokratie verteidigen"

Applaus für Steinmeier

Steinmeier will als Bundespräsident Mut machen

Steinmeier gewählt

Demokratie verteidigen: Präsident in schweren Zeiten

Steinmeier zum Bundespräsidenten gewählt

Steinmeier im ersten Wahlgang zum neuen Bundespräsidenten gewählt

Stimmabgabe in der Bundesversammlung beendet

Bundestagspräsident Lammert

Lammert warnt Trump vor Abschottung der USA vom Rest der Welt

Norbert Lammert (CDU) bei der Bundespräsidentenwahl

Bundespräsidentwahl

Lammert attackiert Trump - und bekommt Standing Ovations

Bundestagspräsident Lammert

Lammert mahnt in Bundesversammlung Wahlrechtsreform an

Applaus für Gauck

Stehende Ovationen für Gauck in Bundesversammlung

Norbert Lammert (CDU)

Lammert eröffnet 16. Bundesversammlung

Lammert würdigt scheidenden Präsidenten Gauck

Wahl des Bundespräsidenten - So verläuft der Sonntag in Berlin

Ein Häftlingstransport aus Ungarn trifft im Frühjahr 1945 in Auschwitz ein. Foto: Archiv

Internationaler Gedenktag

Lammert: «Euthanasie»-Programm war Probelauf für Holocaust

Der Schauspieler Sebastian Urbanski bei der Gedenkstunde

Bundestag erinnert in Gedenkstunde an "Euthanasie-Morde" des NS-Regimes

Gedenkstunde im Bundestag für Opfer des Nazi-Regime

Berlin-Anschlag

Berlin-Anschlag

Bundestag gedenkt der Opfer des Berliner Weihnachtsmarktanschlags

Lorenz Caffier

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Caffier rechnet mit NPD-Verbot

Koalition will schärfer gegen Hasskommentare vorgehen

Union und SPD drohen Facebook und Co mit Bußgeldern wegen Hasskommentaren

Sitz des Bundestages in Berlin

"Focus": Auch neuer Fahrdienst für Bundestag weitgehend ohne Elekroautos

Fake News im Netz beschäftigen weiter die Politik

Juncker fordert von Facebook und Google strikte Maßnahmen gegen Falschmeldungen

Fake News im Netz beschäftigen weiter die Politik

Lammert warnt vor Gefahren durch gezielte Falschnachrichten im Internet

NSA-Untersuchungsausschuss im April 2014

Veröffentlichung von NSA-Unterlagen durch Wikileaks dürfte Justiz beschäftigen

Steinmeier: Gespräche nicht abbrechen

Steinmeier kündigt Reise nach Ankara für kommenden Dienstag an

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools