HOME
Der neue Ministerpräsident von NRW, Armin Laschet, im Düsseldorfer Landtag

Nordrhein-Westfalen

Armin Laschet mit knapper Mehrheit zum neuen Ministerpräsidenten gewählt

Für Armin Laschet war es eine enge Angelegenheit: Er erreichte punktgenau die benötigte Stimmenzahl und wurde im Düsseldorfer Landtag zum neuen Ministerpräsidenten gewählt. Zusammen mit der "Nordrhein-Westfalen-Koalition" hat er sich einiges vorgenommen.

Laschet legt seinen Eid ab

Laschet mit 100 Jastimmen zum Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen gewählt

Nordrhein-Westfalens CDU-Chef Laschet

Nordrhein-Westfalens CDU-Chef Laschet stellt sich als Ministerpräsident zur Wahl

Laschet neuer Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen

Wahl des Ministerpräsidenten

Nordrhein-Westfalen

Laschet neuer Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen

CDU und FDP unterschreiben Koalitionsvertrag in NRW

Schwarz-Gelb in NRW

CDU und FDP unterschreiben Koalitionsvertrag

Stromnetze

Schrittweise Entlastung

Koalition einig über Stromnetz-Abgaben - Anpassung ab 2019

Martin Schulz

Empörung in der Union über Schulz-Kritik an Merkel

Schwarz-gelber Koalitionsvertrag in NRW unterzeichnet

Spitzen von CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen unterzeichnen Koalitionsvertrag

Demonstration vor dem Atomkraftwerk Tihange in Belgien

Belgien, Deutschland, Niederlande

90 Kilometer lange Menschenkette fordert Abschaltung von Atomkraftwerken

Marcus Pretzell (l.) und viele seiner AfD-Abgeordneten wollen nach stern-Informationen für Armin Laschet (CDU) stimmen
stern exklusiv

NRW-Ministerpräsident

AfD wählt CDU-Mann? Probeabstimmung geht deutlich für Laschet aus

Wigbert Löer

CDU-Vize Laschet weist Schulz-Attacke als absurd zurück

Teilnehmer der Protestaktion

50.000 demonstrieren mit Menschenkette für Abschaltung belgischer Atommeiler

100 Prozent Zustimmung

Schwarz-gelbes Bündnis in Nordrhein-Westfalen perfekt

Lindner (links) und Laschet mit Koalitionsvertrag

FDP-Basis in NRW segnet Koalitionsvertrag mit CDU ab

Unwetter in Hamburg

Rekordhitze

Schwere Unwetter und ein Tornado: Mindestens zwei Tote

Hinweistafel im Hauptbahnhof Dresden

Störungen nach Brandanschlägen auf Bahnstrecken weitgehend behoben

Facebook

Justizminister wollen einfache Löschfunktion für Einträge in sozialen Medien

Störungen nach Anschlägen auf Bahnstrecken weitgehend behoben

Hinweistafel im Hauptbahnhof Dresden

Mehrere Brandanschläge auf Strecken der Deutschen Bahn

bahn brandanschläge leipzig

Bezug zu G20?

Brandanschläge legen Zugverkehr lahm - Bekennerschreiben aufgetaucht

Kitas beschäftigen häufig weniger Personal als vorgeschrieben

Lindner (links) und Laschet mit Koalitionsvertrag

Schwarz-Gelb in Düsseldorf mit neun CDU-Ministern und drei FDP-Ressortchefs

Gewitter in Niedersachsen

Einige Brände

Unwetter in Deutschland verlaufen glimpflich

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools