HOME
Filmfestspiele in Cannes - Fatih Akin

Preiswürdig

Fatih Akins starkes Drama mit Diane Kruger in Cannes

Cannes - Heikle Themen haben Fatih Akin noch nie abgeschreckt. Auch jetzt greift der Sohn türkischer Einwanderer wieder einen hochaktuellen Stoff auf: In seinem Cannes-Wettbewerbsbeitrag «Aus dem Nichts» erzählt der 43-Jährige von einer Frau, die bei einem Bombenanschlag in Hamburg ihren Mann und ihren Sohn verliert - schon bald werden Parallelen zu den Morden des rechtsextremen NSU deutlich.

Zschäpe vor Gericht

Frühere Vernehmung von Zschäpes Mutter in NSU-Prozess als Beweismittel eingeführt

Ende der Frist

Verteidiger fordern neues Gutachten über Beate Zschäpe

6 Jahre, 7 Monate & 16 Tage

In Schwarz-Weiß

Doku über NSU-Morde: «6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage»

NSU-Prozess

Psychiatrische Einschätzung

Gutachterzoff im NSU-Prozess geht weiter

Tatort in Heilbronn
stern exklusiv

Polizistenmord in Heilbronn

"Null Aufklärungswillen" im Fall Michèle Kiesewetter

Zschäpe und Böhnhardt

Abhängigkeit von Böhnhardt

Psychiater bewertet Zschäpe als vermindert schuldfähig

Nazi-Sticker

Hintergrund

Rechter Terror in Deutschland

Die Prozessbeteiligten im Koblenzer Neonazi-Prozess

Kosten im Millionenbreich

Neonazi-Mammutprozess geplatzt - weil der Richter in Rente geht

Kiesewetter wurde vor zehn Jahren Opfer des NSU

Gedenkfeier für NSU-Opfer Michèle Kiesewetter in Heilbronn

Michèle Kiesewetters Bild wird von Kollegen während eines Trauerzugs in Böblingen getragen (30. April 2007)

stern-Serie zum NSU-Terror (III)

Mord an Michèle Kiesewetter: Rekonstruktion eines immer noch mysteriösen Falls

Dieser Schriftzug am Tatort soll einem Filmemacher aufgefallen sein

10 Jahre nach Mord

Filmemacher findet verräterischen Schriftzug im Fall Michèle Kiesewetter

Micky Beisenherz über das Türkei-Referendum

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

JA zum ICH! Erdogan, die Türken und die neue Viagra-Politik

Mehmet Daimagüler vertritt im NSU-Prozess Angehörige von zwei Opfern
Interview

NSU-Prozess

Anwalt Daimagüler: "Die sogenannten Herrenmenschen sind hinterhältig und feige"

Kerstin Herrnkind
Seit Mai 2013 muss sich Beate Zschäpe im NSU-Prozess verantworten

NSU-Prozess

Anwalt will Beate Zschäpe für schuldunfähig erklären lassen

Die Angeklagte Beate Zschäpe zwischen ihren Anwälten Anja Sturm, Wolfgang Stahl und Wolfgang Heer

Heer, Stahl und Sturm

Anwälte wollen Zschäpe im NSU-Prozess nicht mehr verteidigen

Jan Böhmermann im Studio: Der Satiriker und sein Team erhielten einen Grimme-Preis für das "Neo Magazin Royale"

Auszeichnung für Qualitätsfernsehen

Jan Böhmermann erhält erneut Grimme-Preis

Ermittlungen am Fundortg des Leichnams

Kein Zusammenhang zwischen Mordfall Peggy und NSU-Mitglied Böhnhardt

Kombo zeigt Uwe Böhnhardt und ein Bild von Peggy auf einem Gedenkstein

Verunreinigung bestätigt

Ermittler: Die Fälle Böhnhardt und Peggy haben nichts miteinander zu tun

Ein Sachverständiger erstellte ein psychiatrisches Gutachten von Beate Zschäpe

NSU-Prozess

So lebt Beate Zschäpe in der Untersuchungshaft

SPD-Vize Ralf Stegner: "Kommentar war Fehlgriff"

Geschmackloser Tweet

SPD-Vize Ralf Stegner vergleicht Facebook-Chefin mit NSU-Terroristin Zschäpe

Jan Böhmermann mit Deutschem Fernsehpreis geehrt

Deutscher Fernsehpreis für Böhmermann und NSU-Trilogie

Deutscher Fernsehpreis: Jan Böhmermann nimmt seine Auszeichnung entgegen

"Neo Magazin Royale"

Deutscher Fernsehpreis 2017: Das sind die Gewinner

Zschäpe ist voll schuldfähig

Psychiater hält NSU-Hauptangeklagte Zschäpe für voll schuldfähig

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools