Startseite
  Ein zerstörter Panzer steht zurückgelassen in der Nähe der Stadt Mariupol. In der Region sollen die Gefechte jedoch bereits wieder aufgenommen worden sein.
  "Es ist nicht damit getan, einfach Waffen zu liefern", findet Patrick Sensburg.
  Wird vorerst nicht erfahren, welche Informationen der US-Nachrichtendienst NSA über sie gesammelt hat: Bundeskanzlerin Angela Merkel
  Könnte zum Trauma deutscher Steuerzahler werden: die Euro-Hawk-Drohne
  Noch ist nicht genau klar, inwieweit deutsche Institutionen über die US-Überwachungsprogramme Bescheid wussten
  Kanzlerin Merkel im ARD-Sommerinterview: "Ich erwarte eine klare Zusage der amerikanischen Regierung für die Zukunft, dass man sich auf deutschem Boden an deutsches Recht hält"
  Die Staatsanwaltschaft prüft bereits Bushidos Lied "Stress ohne Grund".
  Soldaten im Auslandseinsatz - wie hier in Afghanistan - sollen danach eigentlich 20 Monate regenerieren.
  Bei der Beschaffung der Drohne Euro Hawk tun sich immer weitere Ungereimtheiten auf
  Da die Drohne "Euro Hawk" nicht in den europäischen Luftraum darf, kommt Minister de Maizière in Bedrängnis.
  Eine "Euro Hawk"-Drohne beim Start zu einem Testflug. Verteidigungsminister Thomas de Mazière gerät wegen des gescheiterten Projekts zunehmend in die Defensive.
  Deutschland erwägt den Ankauf drei solcher Drohnen vom Typ "Predator"
  Omid Nouripour ärgert sich über Apple: Der Grünen-Bundestagsabgeordnete ist in Teheran gebore
  Omid Nouripour, Frankfurter Grünen-Chef, verlangt Zusammenhalt in der Parteispitze
  Bundeswehrsoldaten auf Patrouille nahe Kundus. Die Truppenstärke in Afghanistan soll um 1000 Soldaten reduziert werden
  Die Affäre um das vermeintliche Skandalschiff "Gorch Fock" bleibt weiterhin unaufgeklärt

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools