HOME
CDU-Politiker Michael Fuchs
Blog

Lobbyismus

Durch die Drehtür: Als Abgeordneter raus, als Lobbyist wieder zurück

Neue Beispiele zeigen es: Parlamentarier, die nach Wahlen den Bundestag verlassen, bleiben der Politik oft erhalten. Als Lobbyisten regieren sie weiter mit - nun aber allein als bezahlte Interessenvertreter.

Von Hans-Martin Tillack
Die Bundespräsidentenwahl am 12. Februar legt den Nachfolger von Joachim Gauck fest

Wahl 2017

Diese Promis entscheiden mit über den nächsten Bundespräsidenten

Tatort

"Tatort"-Check

Uff. Dieser Abschied fällt leicht

Von Sarah Stendel
Roland Koch war auch früher Chef des Bau-und Dienstleistungskonzerns Bilfinger

Ex-Ministerpräsident

Roland Koch wird Aufsichtsrat bei Vodafone

Träumt von Sicherheit auf Vorrat: Innenminister Thomas de Mazière

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin

Die Vorratsdatenspeicherung verhindert keine Attentate

Von Lutz Kinkel
Im Nebel am Konstanzer Bodenseeufer verfolgt Matteo Lüthi (Roland Koch) einen Mann, den er ein paar Jahre zuvor laufen lassen musste. Als er einen Schuss hört, zieht er seine Pistole.

"Tatort"-Kritik

Stochern im Nebel

Von Laura-Lena Förster
"Tatort" Bodensee: Im Nebel erschießt Matteo Lüthi (Roland Koch) einen Mann, den er ein paar Jahre zuvor laufen lassen musste. War der Mann etwa wieder in einen Entführungsfall verwickelt?

TV-Tipp 5.10.: Bodensee-"Tatort"

Nebel, Notwehr und ein einsilbiges Ehepaar

Von der Politik in die Wirtschaft und wieder zurück? Diesen Weg Roland Kochs würden die Deutschen nicht gutheißen.

stern-Umfrage

Roland Kochs Rückkehr in die Politik ist unerwünscht

Der zurückgetretene Bilfinger-Chef Roland Koch hinterlässt maue Halbjahreszahlen

Nach Kochs Weggang

Bilfinger meldet Gewinneinbruch

Roland Koch will nach seinem Ausscheiden als Vorstandschef des Bilfinger-Konzerns nicht in die Politik zurück

Roland Koch

Bilfinger-Aufsichtsrat will Rücktritt absegnen

Wie sieht die Zukunft von Roland Koch aus? Kehrt er zurück auf die politische Bühne?

Politik-Rückkehr nach Bilfinger-Aus

Roland Koch ist willkommen, wird aber nicht gebraucht

Vorzeitiger Abgang bei Bilfinger

Roland Koch scheitert am eigenen Ehrgeiz

Gerade mal gut drei Jahre dauerte Roland Kochs Amtszeit an der Spitze des Bilfinger-Konzerns

Nach Rücktritt von Koch

Bilfinger-Aktie geht auf Talfahrt

Wenig Fortune bei Bilfinger: Hessens Ex-Ministerpräsident Roland Koch muss als Vorstandschef gehen

Bilfinger

Roland Koch tritt als Verlierer ab

Der frühere hessische Ministerpräsident Roland Koch war seit 1. Juli 2011 beim Bilfinger-Konzern Vorstandsvorsitzender

Baukonzern Bilfinger

Roland Koch räumt Vorstandsposten vorzeitig

Auch so ein trauriger Fall von ÖPP: die Hamburger Elbphilharmonie

Dokumentation "Der geplünderte Staat"

Die Schattenschuldenwirtschaft

"Ein Hauch von Extravaganz": Ex-Verteidigungsminister, Ex-Kanzlerhoffnung, Ex-Doktor Karl Theodor zu Guttenberg

Guttenberg in München

"Habe nicht vor, die Kanzlerin zu stürzen"

Von Lutz Kinkel

Schwarz-Grüne Koalition in Hessen

Es regiert: Joschka II

Von Tilman Gerwien
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier regiert das Land zusammen mit der FDP. Er kann auf eine neue Amtsperiode hoffen.

Forsa-Umfrage

In Hessen droht ein Patt

"Tatort"-Kritik

Des sind allesch ganz arg liebe Leut'

Von Susanne Baller
Sein Rücktritt gibt noch heute Rätsel auf: Horst Köhler (CDU)

Buch "Machtmaschine"

Warum Horst Köhler zurücktrat

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat ihr eine "führende Rolle" im Vorstand der Bundes-CDU angeboten. Kristina Schröder lehnte ab. Als Bundesfamilienministerin ist sie dort ohnehin präsent.

Kristina Schröder und die hessische CDU

Außenseiterin geblieben

Die Kanzlerin bei ihrer Rede auf dem CDU-Parteitag in Hannover

Wahl der CDU-Parteispitze

Merkels blasse Helfershelfer

Frankfurter Protest gegen Airport

Aktivisten beschallen Roland Koch mit Fluglärm

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren