HOME
Özdemir: Neue große Koalition verhindern

Özdemir: Rot-Grün wird wieder möglich

Angesichts des Umfrage-Aufschwungs der SPD sieht der Grünen-Chef und Spitzenkandidat seiner Partei bei der Bundestagswahl, Cem Özdemir, neue Chancen für ein rot-grünes Bündnis.

Die nordrhein-westfälische SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (r) und die grüne Schulministerin Sylvia Löhrmann im Landtag in Düsseldorf. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Aktuelle Umfrage

Rot-Grün in NRW ohne Mehrheit

Rot-Grün regierte Länder erwägen Abschiebestopp für Afghanen

Seehofer ruft Merkel als gemeinsame Kandidatin der Union aus

CDU will als Partei des "Starken Staates" in den Wahlkampf ziehen

"Heute Show" mit Oliver Welke

Häme über NRW

So böse veräppelt die "Heute Show" den Ruhrpott

Jens Maier
Aleppo Waffenstillstand
Live

News des Tages

Nur vereinzelte Gefechte - Waffenruhe in Syrien hält

Auszählung  von Briefwahlstimmen im Rathaus von Hannover

Auch bei Kommunalwahl in Niedersachsen politische Verschiebungen in Richtung AfD

Debatte über Krankenversicherungsbeiträge

Gabriel fordert Rückkehr zur paritätischen Krankenversicherung

Müller (r.) und Henkel

Berlins Bürgermeister wirbt für Rot-Grün und giftet gegen CDU

Özdemir will Spitzenkandidat werden

Özdemir will Grünen-Spitzenkandidat werden und zweifelt an Rot-Grün im Bund

Winfried Kretschmann hofft auf Sieg in Baden-Württemberg

Kretschmann für Bündnisse mit anderen Parteien offen

Gerhard Schröder

Biografie über den Altkanzler

Gerhard Schröder schaffte Aufstieg aus "asozialem Milieu"

  Ein emotionaler Moment- Aaron Williams-Mele aus Virginia sieht den Sonnenuntergang zum ersten Mal in Farbe!

Brille gegen Farbblindheit

Wenn Rot und Grün zu Tränen rühren

stern-RTL-Wahltrend

Linke legt zu, FDP verliert – Forsa-Chef Güllner: SPD zieht Rot-Rot-Grün runter

  Jens Böhrnsen hat mit der SPD gewonnen - aber auch Verluste eingefahren

Bürgerschaftswahl in Bremen

Herbe Verluste für Rot-Grün - FDP gelingt Wiedereinzug

  Kein echtes Duell: Im Hintergrund Plakate mit SPD-Bürgermeister Jens Böhrnsen, im Vordergrund CDU-Spitzenkandidatin Elisabeth Motschmann

Bürgerschaft wird gewählt

Worum es bei der Wahl in Bremen geht

Lutz Kinkel
  "Ich hoffe, dass wir uns einigen": Winfried Kretschmann, Regierungschef von Baden-Württemberg, vor dem Spitzentreffen der Ministerpräsidenten von SPD und Grünen.

Rote und Grüne Länder einig

"Soli" soll auch in den Westen fließen

  Von der viel gerühmten Riester-Reform bleibt eine Rentenkürzung übrig. Mehr nicht.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin

Andrea Nahles entzaubert Schröders Riester-Mythos

Andreas Hoffmann
  Der bisherige schwedische Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt wurde von den Wählern abgestraft

Schweden straft Fredrik Reinfeldt

Die Konservativen sind abgewählt und entscheiden trotzdem

  Die perfekte Prostituierte benutzt immer Kondome und hat ihren Beruf freiwillig gewählt. Die Realität sieht leider anders aus. Zwischen Sex-Flatrate und Gangbang-Parties.

Prostitution in Deutschland

Für Fair-Trade-Sex müssen Freier sorgen

Laura Himmelreich

Schwarz-Grüne Koalition in Hessen

Es regiert: Joschka II

Tilman Gerwien
  Die neuen (und alten) Minister dieses Landes nach ihrer Ernennung im Schloss Bellevue

Kritik an Großer Koalition

Zeit, übers Nörgeln zu nörgeln

  Der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel stellte sich bei den Jusos einer lebhaften Diskussion.

Bundeskongress in Nürnberg

Jusos lehnen Koalitionsvertrag ab

  Mit "Mutti" ist es so schön bequem: SPD-Chef Gabriel lehnt die Linke als Koalitionspartner strikt ab. Warum nur?

Option Rot-Rot-Grün

Parteien, hört die Signale

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools