HOME
Schleswig-Holstein

«Jamaika» ist einzige Option

CDU, FDP und Grüne entscheiden über Nord-Koalitionsgespräche

Kiel/Neumünster - CDU, FDP und Grüne entscheiden in Schleswig-Holstein über die Aufnahme gemeinsamer Koalitionsverhandlungen für eine neue Landesregierung. Die Zustimmung der Landesvorstände von CDU und FDP gilt als sicher.

Entscheidung über «Jamaika»-Koalitionsverhandlungen in Kiel

Grünen-Spitzenkandidatin Monika Heinold

Schleswig-Holsteins Grüne erwarten keinen Traumpartner

Kubicki und Stegner

Schleswig-Holstein

Kubicki-Attacke auf Stegner: «Erdogan der SPD»

Stromschlag tötet Arbeiter auf Autobahnbaustelle nahe Quickborn

Im Gebüsch

Blitze, Schauer, Schlamm

Zug entgleist, Straßen überflutet: Unwetter in Deutschland

Bibis Beauty Palace

Influencer

Warum das, was Bibi und Co. auf Youtube machen, keine Schleichwerbung ist

Jenny Kallenbrunnen
Oli Welke knöpfte sich in der "heute Show" nach langer Zeit mal wieder sein jahrelang liebstes "Opfer" vor.

"heute Show"

Die FDP ist zurück - klar, dass Oli Welke das gebührend "feiern" muss

Felix Haas
Hagel in München

Regionalzug entgleist

Unwetter vor allem in Bayern und Thüringen

Unwetter in Teilen Deutschlands

Richter Jens Maier und Frauke Petry von der AfD

Bundestagswahl 2017

Sächsische AfD beantragt Ausschluss des umstrittenen Richter Maier

CDU-Spitzenkandidat Daniel Günther

Entscheidung über Aufnahme von Koalitionsverhandlungen in Kiel vertagt

SPD und Schulz rutschen weiter ins Umfragetief

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz

SPD-Kanzlerkandidat Schulz räumt Fehler im bisherigen Wahlkampf ein

Martin Schulz

stern-RTL-Wahltrend

Für Schulz und die SPD geht es weiter steil bergab

Albig tritt von der politischen Bühne ab

Kieler SPD-Ministerpräsident Albig verkündet Abschied von politischer Bühne

FDP klar gegen «Ampel»

Albig geht - kommt in Schleswig-Holstein jetzt «Jamaika»?

Schleswig-Holsteins Regierungschef Albig kündigt Rückzug an

Torsten Albig am Wahlabend: Jetzt tritt der SPD-Politiker zurück.

Nach Wahlschlappe

Albig zieht sich zurück - und will Landtagsmandat nicht antreten

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig kündigt Rückzug an

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig kündigt Rückzug an

FDP sagt definitiv Nein zu «Ampel»-Koalition in Schleswig-Holstein

Grüne und FDP in Schleswig-Holstein sprechen über Koalition

Der Reichstag in Berlin

Der Countdown für die Bundestagswahl hat begonnen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools