Startseite
Zerlegung von Pottwalkadavern
Uwe Barschel
Pottwal
Tote Pottwale
Tote Pottwale
Polizei
Winterlandschaft
Nicolas Brusson
  Der zweite der beiden Pottwale, die auf Wangerooge strandeten, wird mit einem Autokran aus der Nordsee auf die Pier des Jade-Weser-Ports gehievt. Der Kadaver des Meeressäugers soll hier in den nächsten Tagen zerlegt werden.
Grenzkontrolle in Dänemark
Pottwal wird an Land gehievt
Polizisten bei Razzia in Berlin
Vor Helgoland und an der niederländischen Küste sind in diesen Tagen mehrere tote Pottwale an Land gespült worden
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools

ZUR STARTSEITE