HOME
Männliche Küken

Geschlechterbestimmung im Ei

Kann diese neue Erfindung das Küken-Schreddern beenden?

Männliche Küken sind aus Sicht der Industrie wertlos, denn Hähne legen keine Eier und werden auch nicht so fett. Deshalb werden sie industriell getötet – im Schredder. Sächsische Forscher arbeiten an einem Verfahren, das dies verhindern könnte.

Hühnerküken mit gelbem Flaum sitzen dicht an dicht

Geschlüpft und sofort getötet

Richter halten Küken-Schreddern für vereinbar mit dem Tierschutzgesetz

Keiner zahlt Abwrackprämie: die FDP nach der Bundestagswahl

Finanzen des Wahlverlierers

Die FDP am Existenzminimum

Wahlprogramme in Wordle

"Mensch" "muss" "Chance"

Lutz Kinkel
Gefangen im Müllwagen: Ein kleiner Mischlingshund konnte in letzter Sekunde vor dem Schredder gerettet werden.

Bremen

Fahrer rettet kleinen Hund vor Müllpresse

Am Dienstag berichtete die Berliner Verfassungsschutzpräsidentin Schmid noch über eine erneute Schredder-Panne ihrer Behörde, einen Tag später tritt sie ab

Berliner Verfassungsschutz

Behördenchefin tritt nach Schredder-Pannen zurück

Bergeweise wurden Akten aus dem Bereich Rechtsextremismus nach der Enttarnung der Zwickauer Terrorzelle vernichtet. "Alles Routine" heißt es in einem Bericht.

Akten über NSU-Helfer vernichtet

Das Schreddern nahm kein Ende

Oliver Schröm
Die Briefmarken der "Simpsons" verkauften sich nicht. Auch Homer konnte die Abnehmer nicht begeistern.

Unbeliebte Sondermarken der US-Post

"Simpsons"-Briefmarken landen im Schredder

Ermittlungen gegen NSU

Untersuchungsausschuss glaubt an gezielte Aktenvernichtung

Von französischer Band geklaut

Bushido muss 63.000 Euro zahlen

Zerstörte Geldscheine

Die Retter der misshandelten Noten

E-Mail von Till

Der halbe Potter für den Schredder

Wahlen im Kongo

Wahlzettel in den Schredder

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools