HOME
Der pakistanische Premierminister Nawaz Sharif

Fontgate in Pakistan

Wie eine Microsoft-Schriftart einen Premierminister als Betrüger auffliegen ließ

Als die Panama-Papers erschienen, musste sich Pakistans Premierminister Nawaz Sharif plötzlich gegen massive Korruptions-Vorwürfe wehren. Jetzt werden seine Gegenbeweise als Fälschung zerpflückt - und Schuld ist eine Microsoft-Schriftart.

Von Malte Mansholt
Die Deutsche Bank muss der New Yorker Finanzaufsicht knapp 400 Millionen Euro zahlen

Knapp 400 Millionen Euro

Millionenvergleich im Geldwäsche-Skandal der Deutschen Bank

Polizeiruf 110 mit Matthias Brandt

"Polizeiruf 110"

Zwischen Paranoia und Verschwörung

Von Carsten Heidböhmer
Tatort aus Dortmund

"Tatort"-Check

Blutiger Bandenkrieg auf Dortmunds Straßen

Von Carsten Heidböhmer
Bildkombo Donald Trump (r.) und Stephen K. "Steve" Bannon

Trump holt Steve Bannon

Jetzt dürfte der Wahlkampf richtig hässlich werden

Donald Trump bei seiner Rede in der Youngstown State University im US-Bundesstaat Ohio

Donald Trump

"Die Kriminalität in Deutschland ist auf ein unglaubliches Niveau gestiegen"

Kaputte Briefkästen

Globale Steueroasen

Sorgen "Panama Papers" für das Ende der Briefkastenfirmen?

Anne Will

TV-Kritik "Anne Will"

Jetzt nehmen uns die da oben auch noch die Erotik des Bargelds

Franz Beckenbauer (l) und Wolfgang Niersbach gehörten Bewerbungskomitee für die WM 2006 an

Verschwundene 6,7 Millionen Euro

Deutschland soll WM 2006 gekauft haben

Tausende deutsche Steuerhinterzieher haben sich in diesem Jahr bislang selbst angezeigt

Steuerhinterziehung

Zahl der Selbstanzeigen ist weiterhin hoch

Parlament in Athen

Schlag 12 - der Mittagskommentar

Griechenland ist ein "failing state"

Von Lutz Kinkel
Im Mittelpunkt des Gesprächs wird der Streit um die Reformpolitik Griechenlands stehen

Tsipras und Merkel im Kanzleramt

Diese Reformen will Griechenland anbieten

Findet Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras während seines Besuchs in Berlin den richtigen Ton bei Bundeskanzlerin Angela Merkel?

Griechenland-Krise

Schwarzgeld-Skandal überschattet Tsipras-Besuch bei Merkel

Mann von Welt: HSBC-Chef Stuart Gulliver posiert neben einer Löwen-Statue am Honkonger Standort der Bank.

Hongkong, Panama, Schweiz

Wie Bankchef Gulliver sein Geld auf Reisen schickte

Der zusätzlich Druck auf Steuerbetrüger hat gewirkt

Rekord in Deutschland

Zehntausende Steuerbetrüger zeigen sich selbst an

Vielleicht wird er noch ein guter Finanzminister: Wolfgang Schäuble (CDU)

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin

Herr Schäuble, knöpfen Sie sich Google und Apple vor!

Von Andreas Hoffmann
Für die UBS ist der deutsche Markt sehr wichtig. Deshalb ist das Management der Bank froh über die Einigung.

Mögliche Beihilfe zur Steuerhinterziehung

UBS kauft sich aus Schwarzgeld-Verfahren frei

Wolfgang Schäuble wirft der SPD Unehrlichkeit beim Thema Steuererleichterung vor

Kalte Progression

Schäuble wirft SPD Unehrlichkeit in Steuerdebatte vor

Voraussichtlich ab 2015 sollen strengere Regeln für Selbstanzeigen inkrafttreten

Strengere Regeln für Selbstanzeige

Die Luft für Steuerhinterzieher wird dünn

Netzreaktionen zur Schweiz

"Ins rechte Abseits katapultiert"

"Teuerste Lösung gewählt": CDU-Bundesschatzmeister Helmut Linssen

Affäre um CDU-Schatzmeister

Herrn Linssens krude Verteidigung

Die Trinkhaus-Bank residiert an der feinen Königsallee in Düsseldorf

CDU-Schatzmeister

Die Bank, der Linssen vertraute

Inselstaaten wie die Cook Islands gehören zu den typischen Steuerparadiesen, doch im neusten "Schattenfinanzindex" des Tax Justice Network liegt Deutschland vor ihnen.

Globales Ranking

Deutschland ist eine beliebte Steueroase

Chronologie

Gustl Mollath - ein Drama mit vielen Fragezeichen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren