HOME

Sigmar Gabriel

SPD-Vorsitzender Sigmar Gabriel

Ein Mann mit schwerer Jugend, der Aufstieg in die Spitzenpolitik war ihm nicht in die Wiege gelegt. Nach der Trennung seiner Eltern wuchs Sigmar Gabriel gegen seinen Willen beim Vater auf, der ein üb...

mehr...
Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un im April 2017

Kim will Trump für martialische Drohungen "teuer bezahlen" lassen

Nach den jüngsten martialischen Drohungen von US-Präsident Donald Trump hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un rhetorisch zurückgeschlagen.

Gabriel bei UN-Vollversammlung

UN-Generalversammlung

Gabriel wettert gegen Trumps «nationalen Egoismus»

Sigmar Gabriel spricht bei der 72. UN-Vollversammlung in New York

Rede vor der UN-Generalversammlung

Gabriel wettert gegen Trumps "nationalen Egoismus"

Bundesaußenminister Gabriel vor der UN-Vollversammlung

Gabriel fordert Nutzung "aller diplomatischen Mittel" in Nordkorea-Krise

Bundesregierung deckelt Export-Bürgschaften für die Türkei

Iranisches Atomkraftwerk

Fragen und Antworten

Sorge um den Iran-Deal: Was macht Donald Trump?

Vertreter der Unterzeichnerstaaten in New York

Warnungen an die USA vor Aufkündigung des Iran-Atomabkommens

Berlin fürchtet Ausstieg der USA aus Atomabkommen mit Iran

Dritter Tag der UN-Generaldebatte mit Auftritt Gabriels

Deutschland will weiter ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat

Irans Staatschef Ruhani vor der UN-Vollversammlung

Iran-Abkommen auf dem Prüfstand

Außenminister Gabriel

Widerspruch auch von Gabriel

Ruhani weist Trumps Kritik am Atomabkommen scharf zurück

Deutschland warnt Trump vor «Zerstörung» des Iran-Abkommens

Deutschland gibt weitere Millionen für Rohingya-Flüchtlinge

Gabriel wirft Trump «kriegerische Rhetorik» vor

Fragen und Antworten: Wie viele Atomwaffen gibt es überhaupt weltweit - und hat Deutschland auch welche?

Fragen und Antworten

Wie viele Atomwaffen gibt es überhaupt weltweit - und hat Deutschland auch welche?

Sigmar Gabriel

Selbstzünder besser machen

Gabriel und Zetsche gegen Diesel-Aus

Sigmar Gabriel

Thyssenkrupp und Tata

Stahlfusionspläne: Gabriel fordert Arbeitnehmer-Einbindung

Sigmar Gabriel bemüht sich um eine Lösung im Nordkorea-Konflikt: Der Außenminister bei einer Veranstaltung in Kirchheim.

Nordkorea-Konflikt

Sigmar Gabriel: "Kim Jong Un ist nicht irre"

Kampfflugzeug-Übung über koreanischer Halbinsel

Gabriel will Atomstreit mit Nordkorea mit direkten Gesprächen entschärfen

Gabriel in Peking

Russland, China, USA

Gabriel fordert direkte Gespräche mit Nordkorea

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel

Gabriel fordert direkte Gespräche im Atomstreit mit Nordkorea

Gabriel regt direkte Gespräche mit Nordkorea an

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD)

Gabriel: Union gab Deutschen in Flüchtlingskrise Gefühl der Vernachlässigung

Ein Mann mit schwerer Jugend, der Aufstieg in die Spitzenpolitik war ihm nicht in die Wiege gelegt. Nach der Trennung seiner Eltern wuchs Sigmar Gabriel gegen seinen Willen beim Vater auf, der ein überzeugter Nazi war. Noch auf dem Gymnasium trat Gabriel der SPD bei, machte dort schnell Karriere. 15 Jahre saß er im niedersächsischen Landtag, wo er 1999 das Amt des Ministerpräsidenten übernahm, das er später an Christian Wulff (CDU) verlor. Gabriel hatte danach einen politischen Job, über den seine Gegner noch heute spotten. Er war Beauftragter für Popkultur und Popdiskurs, kurz: Popbeauftragter der SPD, was ihm den Spitznamen Siggi Pop eintrug. Profil gewann er erst wieder als Bundesumweltminister der Großen Koalition. Nach der verheerenden Wahlniederlage 2009 wurde er SPD-Chef - und versucht seitdem, Agenda-Befürworter und -Gegner unter den Genossen zu versöhnen. 2013 hat er federführend den Koalitionsvertrag mit CDU und CSU gestaltet und sich massiv eingesetzt, dass die SPD-Basis sich dafür entscheidet. Mit Themen wie doppelter Staatsbürgerschaft und Mindestlohn möchte er als Vizekanzler, Wirtschafts- und Energieminister ein Zeichen setzen.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren