HOME

Thomas Oppermann

Thomas Oppermann

Er konnte wieder keinen Ministerposten in der Großen Koalition ergattern, stieg aber vom ersten Parlamentarischen Geschäftsführer zum Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion aufsteigen. Thomas Opperm...

mehr...
AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland

"Stolz" auf Wehrmachtsoldaten: Maas nennt Gauland einen "Rechtsextremen"

AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland hat massive Kritik ausgelöst mit der Forderung, wieder "stolz zu sein auf die Leistungen deutscher Soldaten in zwei Weltkriegen".

Bundestagsparteien für Verlängerung der Wahlperiode

Trauer um Ex-CDU-Generalsekretär Geißler

Bundestag

Bundestagsdebatte

Merkel verteidigt große Koalition

Abgeordnete im Bundestags-Plenum

Streit, Mahnungen und ein Hauch von Wehmut: Letzte Debatte vor der Bundestagswahl

Sigmar Gabriel (SPD) und Angela Merkel (CDU) im Deutschen Bundestag

Merkel lobt, SPD fordert Wechsel

Der letzte Schlagabtausch im Parlament vor der Wahl

Merkel lobt große Koalition - SPD fordert Machtwechsel

TV-Duell: SPD hofft auf Wende im Wahlkampf

Kanzlerin und Kandidat

Bundestagswahlkampf

SPD hofft auf Wende im Wahlkampf durch TV-Duell am Sonntag

Kanzlerin Merkel und SPD-Herausforderer Schulz

Spannung vor dem TV-Duell zwischen Merkel und Schulz

Wahlkämpfer Martin Schulz

«Politbarometer»:

Umfrage: SPD-Kanzlerkandidat Schulz verliert an Zustimmung

G20-Akkreditierung

Nicht gelöschte Daten

G20-Journalisten zu Unrecht Akkreditierung entzogen

Kontoauszugdrucker
+++ Ticker +++

News des Tages

Mann pinkelt Kontoauszugsdrucker kaputt

Streit über Zukunft des Airports Tegel

Oppermann attackiert Dobrindt in Streit um Berliner Flughafen Tegel

Martin Schulz

SPD warnt vor einer "Aufrüstungsspirale" und will Nato-Ziel nicht erfüllen

Boot mit Flüchtlingen

SPD-Spitzenkandidat Schulz gegen Flüchtlingslager in Libyen

Flugzeuge der deutschen Luftwaffe in der Türkei

Deutsche Parteien uneins über Umgang mit türkischem Besuchsverbot in Konya

Flugzeuge der deutschen Luftwaffe in der Türkei

Türkei blockiert Besuch von Bundestagsabgeordneten auf Nato-Stützpunkt Konya

Pressezentrum des G20-Gipfels

Entzug von Journalisten-Zulassung zu G20-Gipfel sorgt weiter für Kritik

Schulz freut sich nach Omelette-Frühstück auf Regenbogen-Torte

Im Rollstuhl und mit gebrochener Schulter zur Abstimmung

Homo-Ehe wird immer wahrscheinlicher

SPD dringt auf namentliche Abstimmung über Homo-Ehe

Angela Merkel musste sich in der CDU-Fraktion wegen der Ehe für alle einiges anhören

Nach "Brigitte Live"-Talk

CDU-Rüge für Kanzlerin wegen "Ehe für alle": "Wir haben die Nase voll"

Ehe für alle: Martin Schulz während einer Pressekonferenz in Berlin

Noch in dieser Woche

Martin Schulz will Abstimmung über "Ehe für alle" erzwingen

Weg für Gesetz gegen Hass im Internet ist frei

Weg für Gesetz gegen Hass im Netz endgültig frei

Er konnte wieder keinen Ministerposten in der Großen Koalition ergattern, stieg aber vom ersten Parlamentarischen Geschäftsführer zum Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion aufsteigen. Thomas Oppermann gehört schon länger zu den unentbehrlichen Strippenziehern im Berliner Polit-Betrieb. In Sitzungswochen "füttert" er die Presse mit Infos über den Kurs der SPD. Seit 2005 sitzt der Jurist im Bundestag, 2009 gehörte er zum Schattenkabinett des SPD-Kanzlerkandidaten Steinmeier, er war auch einmal Wissenschafts- und Kulturminister in Niedersachsen. In die Kritik geriet Oppermann im Februar 2014, als er offenlegte, dass der frühere Innenminister Hans-Peter Friedrich Informationen zu Ermittlungen gegen Sebastian Edathy an ihn selbst und Sigmar Gabriel weitergegeben hatte. Friedrich musste infolgedessen seinen erst kürzlich erworbenen Posten als Agrarminister räumen.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren